Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Knusel15 am 28.10.2008, 11:31 Uhr.

Re: Klassenfahrten - ein Ost - West Unterschied ???

meine sind zwar noch nicht in der schule, aber ich bin auch erst 3 jahre raus aus der schule.

bei uns war im kindergarten bloß abschlussgrillen und übernachten in den gruppen, schön mit gemeinsamen lesen, geschichten erzählen und so weiter.

in der grundschule war die erste fahrt in der vierten, wir waren nicht weit weg, ich glaub ne stunde fahrt. wie lang die ging weiß ich nicht mehr, ich glaube 2 übernachtungen.

in der fünften (realschule) dann ca 2 1/2 std von hier entfernt, 5 Tage, blockhütten, kein landschulheim. ich persönlich fands doof, ich mochte es im landschulheim lieber.

in der sechsten sind wir über ein wochenende (war aber soweit ich weiß freiwillig) auf einen nahe gelegenen ponyhof gefahren

in der siebten blieben wir dann ausnahmsweise mal daheim und splitteten unsere tage die für fahrten vorgesehen waren in museumstage, kino, schwimmen und dergleichen. viele wandertage statt wieder ne woche weg fand ich eigentlich mal ganz schön

in der achten an die see, bei cuxhaven - meine persönliche traumklassenfahrt - 5 tage, landschulheim, mit parallelklasse, einfach traumhaft, wenn auch bissl anstrengend für meinereiner, da schwanger.

in der neunten standen sogenannte "besinnungstage" an, da verschlugs uns nach olpe in den jugendhof, also auch nicht wirklich weit. 5 tage, sehr sinnliche fahrt (waren ja auch besinnungstage...), viel spiritualität, zu sich selbst finden, grade für mich perfekt, nachdem ich ja kurz vorher (naja sooo kurz nun auch nicht) mama geworden bin wars für mich echt hilfreich.

in der zehnten war es dann eine abschlussfahrt in die niederlande. centerparc, ich war aber wegen meiner tochter nicht mit.

in der kinderpflegeausbildung ging es dann eine woche nach berlin, auch da war ich nicht mit.

viel herumgereise, aber ich habe es geliebt.

LG aus NRW (falls ich das noch nicht erwähnt habe)
von Knusel, die 1995-2005 in die schule ging, + ausbildung danach)

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia