Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von birgitaustria am 14.10.2005, 22:58 Uhr.

Re: Kind mit 5 in die Schule?????

lass sie doch erst mal die Blätter mitmachen und besprich das ganze auch noch mal mit der Kinderärztin. Bei meiner Tochter war es ähnlich, nur dass sie sehr groß für ihr Alter ist. Ich hätte sie sicher mit 5 3/4 gegeben, wenn ich nicht 4 Tage nach Schulbeginn den ET für mein 2. Kind gehabt hätte. Irgendwo bereue ich es jetzt, aber auch wieder nicht, denn sie kommt wirklich gut mit, obwohl die Lehrerin ein Eilzugstempo drauf hat.

Also, sie konnte lesen vor Schulbeginn und alles schreiben wenn auch mit ca. 1000 Rechtschreibfehlern in jedem *g* Wort und rechnen ca. bis 15.

Es hat ihr gefallen, die Blätter zwei Jahre lang zu machen, allerdings waren es verschiede Blätter, zweimal das gleiche hätte sie blöd gefunden.

Was wichtig war, als ich wusste, dass sie noch im KiGa bleibt, hab ich ihr das gleich gesagt. Dadurch dass die Unsicherheit weg war wurde sie auch viel zufriedener. Und hat dann halt auf eigene Faust lesen gelernt. Hehe, meine Freundinnen plagen sich jetzt mit ihren Schulkameradinnen ab, die es noch nicht so ganz hinkriegen *lalalala-wieistmeinLebendochsoschön*.

Eine Familie aus unserem KiGa hat einen anderen Weg gewählt und gg. die Empfehlung der KiGärtnerin bis zur letzten Instanz für die vorzeitige Einschulung der Tochter gekämpft und dann endlich auch die Bewilligung gekriegt, ich glaub im Juni oder so und dann als die Klassenlehrerin feststand doch wieder einen Rückzieher gemacht. Das arme Kind kannte sich überhaupt nicht mehr aus.

Ich kann dir nicht raten, ich kann dir nur von meinen Erfahrungen erzählen. Entscheiden musst du ja auch selbst.

Aber du kennst deine Tochter am besten, andererseits haben die Kindergärtnerinnen auch viel Erfahrung und schon soooooo viele schulreife und eben noch nicht ganz schulreife Kinder gesehen.

Tschüssi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia