Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Christi am 28.10.2006, 14:19 Uhr.

Keine Erpressung sondern Konsequenz

Ich finde das hat überhaupt nichts mit Erpressung zu tun. Es ist einfach eine logische Folge und er hat auch kein schlechtes Gewissen, daß ich meine Arbeit nicht schaffe, weil ich sie ja sowieso erledige, aber eben entweder während er Hausaufgaben macht oder später. Ich habe sowieso keine Probleme, daß er die Hausaufgaben nicht machen will, aber wenn ich sie hätte, würde das funktionieren. Außerdem scheint es ja bei dem Kind oben nicht darum zu gehen, daß er die Hilfe unbedingt braucht, sondern, daß er es einfach gerne hätte, daß die Mutter daneben sitzt. Und statt einfach zu sagen "ich will nicht" oder "ich kann nicht" finde ich es besser eine konsequente Folge aufzuzeigen. Im übrigen hast Du auch nicht wirklich einen besseren Vorschlag gemacht.

Christi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia