Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Graupapagei3 am 12.05.2007, 7:10 Uhr.

Re: Kann-Kind-Diskussion @Graupapagei

Hallo,

mal ganz schnell - muss gleich zum Schwimmwettkampf!

Erstens bin ich absolut der Meinung, dass es für jedes Kind den individuell entschieden werden sollte, wann der richtige Zeitpunkt für die Schule ist.

Für wenige früher, für die Meisten zum normalen Zeitpunkt, für einige später ...

Bei uns gibt es in der 1.KLasse keine Spielschule und Kuschelpädagogik, sondern Frontalunterricht und 45min stillsitzen.Es wird von Anfang an mit Füller geschrieben, spätestens ab Weihnachten Schreibschrift gemacht. Das ist hier eben so.

Viele gerade 6jährige können das nicht.

Der Stichtag 30.9. wird hier von den meisten Lehrern verflucht!Den Kindern fehlt es überdurchschnittlich oft noch an Konzentration und der entsprechenden Feinmotorik.

Konsequenz ist nun natürlich, dass das Niveau runtergefahren wird ....

Ich bin durchaus der Meinung, dass es auch normalbegabte Kinder gibt, die als Kann-Kinder eingeschult werden können. Aber es sollte eben alles stimmen ....

Wenn man Lehrer fragt, wie sie über das Thema denken, dann sind sie meistens sehr ablehnend und haben ihre Gründe dafür.

Es ist nun mal so, dass Kann-Kinder öfter am Anfang noch mitkommen und dann in der 3.Klasse einbrechen.Muss man sich überlegen, ob man das riuskieren möchte.

Wenn ich ein Oktoberkind mit noch 5 Jahren einschule, darf ich nicht vergessen, dass es sich mit einem Oktoberkind messen muss, das schon fast 7 Jahre ist - genau das vergessen viele Eltern und nur das wollte ich ausdrücken!

Ach so mal Statistik - Jahrgang meines Sohnes (unsere wohl etwas abgehobene, durchgedrehte GS) gut 90 Anmeldungen - 2 Kann-Kinder und 17 Rückstellungen.

Wie es diese Jahr bei Töchterlein aussieht, muss ich mal nachfragen, aber ich weiß dass sehr viele Sommerkinder zurückgestellt wurden.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia