Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mama von Joshua am 19.06.2011, 22:12 Uhr.

Re: irgendwie wird permanent überlesen, dass dies nicht MEIN problem ist!

***großeltern nicht einzuladen oder zu sagen, die haben ja eh immer was zu jammern - finde ich persönlich absolut diskriminierend und das allerletzte.
immer weg mit den alten, wir wollen party, wenn sie nicht wollen, dann müssen sie ja nicht dabeisein.***

Da du mich meinst, antworte ich einfach mal:
bei uns ist es seitens der Schule nicht gewünscht, jemanden mitzubringen, da die Schulturnhalle eben sehr klein ist. Es soll im familiären Rahmen -nämlich Eltern und Kind- stattfinden. Alle anderen können vorher mit in die Kirche zum Gottesdienst, sollen aber danach heimgehen. Mir ist das nicht unrecht, da MEINE Schwiemu eben gerne jammert wie schlecht es ihr doch geht, einfach um Aufmerksamkeit zu erhaschen. Das muss ich weder mir noch meinem Kind noch den anderen geben. Find ich einfach nur nervig und nur weil es "sich so gehört" daß man die Oma oder sonstwen dabeihat, muss ich das noch lange nicht machen (zumal bei uns ja nicht gewünscht).

Wenn sie zum Gottesdienst kommen will (auf den sich mein Kind freut), kann sie das gerne tun, ansonsten hat sie einen normalen Tag wie sonst auch, denn zumindest wir werden danach als Familie in den Tierpark gehen und dort ins Tierparkrestaurant. Mein Mann, mein Sohn, meine Tochter und ich. Sonst niemand. Oh doch...der Hund darf noch mit. Weil das mein Sohn so will. Es ist SEIN Tag, SEINE Entscheidung und da ist mir ehrlichgesagt schnurzpiepeegal, ob irgendwelche Verwandten beleidigt sind, weil man sie nicht den ganzen Tag am Hintern kleben haben will.

Hätten wir die Oma dabei, könnten wir uns die ganze Zeit anhören, daß es zu heiss, zu kalt, zu warm, zu muffig oder sonstwas ist.

Das ist der Tag meines KINDES und nicht der der Verwandschaft. Und nebenbei....mein Kind findet Kaffeetrinken mit Erwachsenen total doof.


***es geht nicht darum, ob ich bock habe oder nicht.***
Doch. DIR ist es zu lang. DEINER Meinung nach könnte man das Ganze kürzen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia