Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von max am 02.05.2007, 22:31 Uhr.

ihr bedenkt anscheinend nicht

dass Henni an einer Hauptschule unterrichtet. Ich nehme mal an da sind ziemlich niedere soziale Schichten vertreten, vermutlich auch viele Ausländer. Von daher kann man das sicher nicht mit einer Volksschule vergleichen, und wir haben hier alle Volksschulkinder.

Ich denke auch, von Schülern, insbesondere HS Kinder kann man erwarten dass sie mal 50 Min. nichts trinken. Mal ehrlich, trinken eure Kinder zu Hause ständig und überall? Habt ihr IMMER eine Wasserflasche mit wenn ihr unterwegs seid für, sagen wir mal, ne halbe Std.? Haben die Kinder immer Wasser zur Verfügung wenn sie allein unterwegs sind am Spielplatz, mit dem Rad,...Ich mein, sie könnten ja in der kurzen Zeit verdursten, körperl. Schaden davontragen wenn sie mal grad nichts zu trinken haben oder?

Ich kann ehrlich behaupten dass Lisa ganz sicher nicht ständig trinkt, wenn sie am Spielplatz ist kann es vorkommen dass sie 2 Std. nichts trinkt, tw. länger. Von daher würde ich den Sinn nicht einsehen dass sie im Unterricht womöglich ständig an der Flasche nuckelt. Zumal sie die Tische schräg haben und sie gar keine Flasche oder Becher abstellen könnten. Den Becher, der eigentlich in der Schule bleiben sollte, trägt sie übrigens seit den Weihnachtsferien hin u. her und ich bin mir sehr sicher dass sie ihn nicht benutzt. Auch nicht super aber ich kann sie ja nicht kontrollieren wenn sie nicht trinkt. Sie ist aber auch gesund und denke sie nimmt sich schon was sie braucht.

Und ist doch egal ob sie 200ml in der Pause auf 1x trinken oder in 1 Std. verteilt oder?

Und ob man sich mti stricken im Unterricht konzentrieren kann wage ich zu bezweifeln und wir hatten sehr, sehr langweiligen Unterricht, zumindest später dann. Stricken hätte kein Lehrer erlaubt (trinken übrigens auch nicht) und die Klopausen wurden eher zum Zeitvertreib denn wirklich zum Klogehen benutzt.

lg max

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia