Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von tina14 am 09.03.2014, 22:39 Uhr.

Ich verstehe das Problem nicht

Also, mal zusammengefasst:
Wenn Kind sich daneben benimmt, wird das vermerkt. (Nein, nicht geschlagen, nicht bloßgestellt, nur vermerkt über eine anonyme Nummer)
Wenn sich das Fehlverhalten wiederholt, werden die Eltern informiert. (Passt doch, oder. Wenn die Lehrerin nicht informieren würde, wäre es sicher auch nicht recht)
Wenn es nun wiederholt Schwierigkeiten gibt, setzen sich die Beteiligten (Kind, Eltern, Lehrer) zusammen, spiegeln das Verhalten und überlegen eine Konsequenz.
Ganz ehrlich, was wäre ich froh um so eine Lehrerin, um so transparente und konsequente Vorgehensweise!
Was ärgert dich? Die Nummern? Ich finde es für die Kinder deutlich schönender und weniger erniedrigend, als wenn die Klarnamen an die Tafel geschrieben werden. Wahrscheinlich will die Lehrerin damit einfach eine gewisse Anonymität und einen Schutz des Kindes erreichen.
Denk mal drüber nach, vielleicht siehst du es dann anders.
Gruß, Christina

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia