Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von dhana am 04.04.2006, 21:19 Uhr.

Re: Ich glaube, das ist ein typisch österreichisches Phänomen.

Hallo,

bei uns musste noch nix auswendig gelernt werden - weder Gedichte noch irgendwelche Texte mit Rechtschreibung.

Und ehrlich gesagt finde ich das sture auswendiglernen auch wenig hilfreich - damit merkt man sich maximal was im Kurzzeitgedächtniss.
Damit lernt man keine Formeln oder sonstigens.
Das lernt man nur durch Verstehen.

Und das Gedächtnis wird bei uns durchaus trainiert - die Lieder kann die ganze Klasse auswendig - ohne das wir das zu Hause auch nur einmal üben müssen. Vielleicht weil man es mit Melodie besser lernt.
Genauso lernen sie viele Eselsbrücken und Sprüche - aber nie zum auswendig lernen für Zuhause.

Unsere Lehrerin legt eigentlich sehr viel wert darauf, das die Kinder ihre Hausaufgaben selbständig und allein erledigen können - ich lass sie mir nur zeigen - aber ich muß nix erklären oder mit ihm lernen.

Steffi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia