Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Suka73 am 05.10.2010, 14:31 Uhr.

Re: Ich glaub sie nicht

such Dir die Nummer von dem betreffenden Kind raus, falls Du ne Liste hast, und ruf da an. Und hast Du sie nicht, geh morgen mit zur Schule, lass Dir das Kind zeigen und red mit der.

Und im übrigen: Mein Sohn erzählt auch viel Mist, erzählt viel Geschichten, viele Lügen - und kam im letzten Kigajahr nach Hause mit der Behauptung, die Busfahrerin (die ihn immer nach Hause fuhr zusammen mit anderen Kindern) hätte ihn an der Ampel in den Klammergriff genommen. Er zeigte mir sogar Male am Arm, die darauf hinwiesen.

Kein Wort hab ich geglaubt. Zuerst.
Dummerweise stimmte es tatsächlich, das es letztendlich von einem Kind ausm Bus bestätigt wurde...

Lieber einmal zuviel nachfragen.

Unser aktueller Busfahrer ist auch so einer der Sorte Dampframme. Kam meinem Kind mit Sachen wie "Na? Dein Papa ist wohl abgehauen?" ... drauf angesprochen stritt der natürlich alles ab und ließ mich sogar wie einen Volldeppen auf der Straße stehen....

Ich habe mich (noch) nicht in der Schule beschwert, die den Fahrservice organisieren. Inzwischen stellte sich durch eine Mutter, deren Kind ebenfalls im gleichen Bus wie mein Sohn fährt und die ebenfalls nach einem unschönen Vorfall in der Schule anrief, raus, dass der Busfahrer allseits bekannt ist, in der Vergangenheit schon auffiel, beschimpfte z. Bsp. dunkelhäutige Kinder auf wirklich übelste Art und Weise, so dass die betreffende Mutter das Kind ab dem zweiten Schultag ausm Bus nahm und es lieber selbst in die Schule brachte.

Das ist halt immer alles grenzwertig, bei vielen Kids ist es Phantasie, sie denken sich was aus, bei vielen stimmt es wieder - wo sollst anfangen zu glauben? Natürlich glaube ich erstmal meinem Kind - aber wie gesagt, meiner erzählt auch gern die dollsten Geschichten. Am zweiten Schultag haben sie in der Schule zum Beispiel einen "Pullover genäht" in Heimat- und Sachkunde. Er HATTE an dem Tag nichtmal dieses Fach. Und erzählte das aber in den schillernsten Farben...

LG Sue

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia