Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Bonniebee am 31.01.2011, 16:03 Uhr.

Re: Ich finde es früh...

Hallo,

ich finde, Lehrer sollten hier vorsichtig mit Empfehlungen sein, schließlich ist jedes Kind und jeder Schulweg unterschiedlich. Eigentlich finde ich es generell früh, die Kinder schon im 1. Schuljahr allein gehen zu lassen, ich habe meine Tochter die ersten zwei Jahre selbst gebracht. Mit Loslassen hat das nichts zu tun, so etwas sollte man sich nicht einreden lassen. Sicherheit geht immer vor, wenn es um das Leben eines Kindes geht.

Hast Du Deinen Sohn schonmal unbemerkt dabei beobachtet, wie gut er wirklich beim Überqueren von Straßen, Einfahrten usw. guckt, wenn er abgelenkt ist (zum Beispiel, wenn ein Freund mitgeht)? Die allermeisten Erstklässler schauen leider noch nicht zuverlässig, wenn sie abgelenkt sind. So junge Kinder können sich schlecht auf mehrere Dinge gleichzeitig konzentrieren.

Natürlich ist auch der Schulweg wichtig. Ich selbst musste als Kind keine einzige Straße überqueren, um zur Schule zu kommen, ich brauchte nur 8 Minuten lang dem Gehsteig zu folgen. Meine Tochter aber muss zwei Straßen überqueren, davon eine Neben- und eine Hauptstraße. Sie guckte, wenn wir zusammen unterwegs waren, die ersten zwei Schuljahre an Straßen meistens, aber nicht immer. Das war mir zu unsicher, deshalb habe ich sie gefahren und parallel dazu natürlich immer mit ihr geübt, wenn wir unterwegs waren. ("Bordstein heißt Stop!", von der Polizei empfohlene Formel, die in Fleisch und Blut übergehen soll).

Deinen Erstklässler würde ich nur dann allein gehen lassen, wenn er keine Straßen (oder allenfalls eine verkehrsberuhigte Straße) überqueren muss. Alles andere wäre mir zu heikel, egal was die Lehrerin sagt. Denn sie gibt Dir kein gesundes Kind zurück, wenn etwas passiert, oder?

Grüßle,

B

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia