Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MM am 16.03.2009, 16:35 Uhr.

Ich finde auch eher, dass... (viele Fragen)

... es mit den Eltern abzustimmen wäre, gerade bei so "krassen" Themen und ja doch noch "kleinen" Kindern.

Finde das eh schwierig - einerseits finde ich es eher gut, wenn in der Schule auch aktuelle Themen besprochen und diskutiert werden, eine Auseinandersetzung stattfindet usw. - aber bei sowas? Wo auch uns Erwachsenen die Worte fehlen? Ich weiss nicht... :-/

Das schafft man m.E. eher, wenn man als Eltern zu Hause mit dem eigenen Kind redet, denn dieses kann man einschätzen, kennt es und kann auf alles eingehen... Und man merkt doch eigentlich, wenn etwas das eigene Kind beschäftigt (hat was aufgeschnappt etc.), oder es fragt direkt - dann kann man immer noch darauf eingehen! Man muss es nicht zwangsläufig von sich aus thematisieren, denke ich.

Und generell sehe ich ein bisschen ein Dilemma darin, wonach man eigentlich auswählen sollte, was an aktuellen Themen in der Schule thematisiert wird. Was sind die Kriterien? Sollen Ereignisse, die im selben Land, quasi "in der Nähe", passiert sind, besprochen werden? Oder Ereignisse, wo Kinder betroffen sind? Oder Katastrophen, Todesfälle usw. vorerst lieber gar nicht...? Oder...?

Warum ist es für viele so "klar", dass der Amoklauf von Winnenden besprochen werden muss, nicht aber z.B. Sprengstoff-Attentate in Israel oder sonstwo - die ja auch in Schulen, Bussen usw. verübt werden und wo oft auch Kinder Opfer sind :-(((((... ???

Je mehr ich drüber nachdenke, desto komplizierter und deprimierender finde ich das Ganze... :-/!
Gruss, M.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia