Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MM am 08.05.2011, 20:53 Uhr.

Ich denke auch, das geht nicht... (+ ein paar Ideen)

... einfach gar nicht zum Unterricht zu kommen. Aber 5.Klasse, allein für eine Erstklässlerin finde ich schon auch... hm, krass irgendwie.

Aber das mit Mitfahren würde ich überlegen. Oft wollen sie hier bei uns sogar (bzw. heissen es willkommen) dass noch eine zusätzliche Begleitperson, eben z.B. aus den Reihen der Elternschaft mitfährt. Ich glaube nicht, dass diese den vollen Preis bezahlen muss, da sie ja Betreuungsaufgaben übernimmt.

Bei uns steht die erste, 5tägige Klassenfahrt demnächst an (die erste Klasse meins Grossen und die Parallellklasse fahren zusammen) und es fährt eine Mutter mit. Ihre Tochter hat Diabetes und da wird sie halt dort drauf schauen, dass das klappt mit allem drumherum... Mit der Küche dort ist vereinbart, dass das Mädchen Diät bekommt, aber die Mutter hilft da dann wohl ein bisschen mit, berät und kontrolliert evtl. Ein weiteres Kind braucht glutenfreie Diät und besagte Mutter hat sich bereit erklärt, auch nach ihm bzw. seiner Ernährungserfordernisse ein bisschen zu schauen - also z.B. in der Küche jeweils nochmal dran zu erinnern, dass sie was beiseite tun, bevor sie mit Mehl andicken oder so...

Will nur sagen - wenn du mitfährst und dich in irgendeiner Form "nützlich machst", wäre das vielleicht kein schlechter Weg?

Besonders gute Chancen hat man hier in der Hinsicht, wennman Krankanschwester etc. ist, da bei solchen Fahrten, Ferienlagern etc. vorgeschrieben ist, dass ein "Gesundheitsmensch" (sorry, wie heisst das richtig ;-)?) mitfährt und oft händeringend jemand gesucht wird... Oft ist das dann halt jemand aus der Elternschaft mit enstprechender Ausbildung.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia