Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von lima77 am 16.02.2011, 9:15 Uhr.

Ich danke euch!

Hallo nochmal!!
Vielen lieben Dank für eure guten Tips. ich sehe, daß ich mich ganz gut gehalten habe ;o) Ich habe ihr auf ihre Nachfragen hin gesagt, daß die Oma jetzt im Himmel ist und da keine Schmerzen mehr hat und nicht mehr leiden muß. Und daß sie von da immer auf uns runter schaut und auf uns aufpaßt. Wir haben dann zusammen eine Kerze angezündet und vor unsere Haustür in die Laterne gestellt - heute früh hat sie dann gleich geschaut, ob die Kerze noch brennt. Sie hat mir dann gestern im Bett noch gesagt, daß ihr die Oma schon ganz schön fehlt, und sie hat dann auch wieder geweint. Ich habe sie in Ruhe ausweinen lassen und ihr gesagt, daß uns allen die Oma auch fehlen wird. Ich hab das übrigens auch noch nie gemacht, daß ich vor meinen Kindern "stark" war und mich zusammengerissen habe und die Tränen verdrückt hab - wenn mir nach weinen ist, dann weine ich, egal, wer dabei ist. Zumal das bei mir eh nicht funktioniert, wenn die Tränen kommen, dann kommen sie, unaufhaltsam... In einem allerdings habe ich meine eigene Meinung: daß sie nicht mit auf die Beerdigung soll. Ihr habt schon recht, sie soll auch Abschied nehmen, ist ja wichtig. Aber wir sind uns halt ziemlich einig (mein Mann und ich), daß sie das nur schwer verkraften würde. ich habe mich auch nochmal in ruhe mit ihr unterhalten darüber, und wir sind uns jetzt darüber einig geworden, daß sie morgen mit zur Beisetzung und zum Rosenkranz kommt und daß sie am Freitag aber ganz normal in die Schule geht. Ich hole sie dann später bei meinen Eltern ab und fahre mit beiden Kindern zum Grab, wo wir eine Kerze anzünden werden, und sie hat auch gesagt, daß sie für die Oma was malen will, das sie ihr dann ans Grab legt. Ich bin mir sicher, daß das das beste ist. Hach, ist das alles schwer!!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia