Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MamaSilas am 26.08.2009, 17:06 Uhr.

Ich bräuchte mal Eure Hilfe..... ist etwas lang geworden....

Hallo Zusammen,
mein Grosser geht seit dem 17.08. nun in die Schule....
Da wir in den nächsten Wochen in einen anderen Ortsteil ziehen, geht Silas jetzt schon dort in die Schule und kennt somit leider keinen Einzigen in der Klasse......
Eigentlich geht er sehr gern in die Schule.... nur sitzt er jetzt seit letzten Donnerstag neben einem Jungen, der ihn immer ärgert....
Silas ist ein Junge, der sehr zurückhaltend und schüchtern ist, wenn er in einer neuen Umgebung ist..... Er würd der Lehrerin nichts sagen, sich das Ganze gefallen lassen und immer unglücklicher werden....
Heute sagte er schon, dass ihn alle Kinder in der Schule nur ärgern würden....
Nun ist meine Überlegung, ob ich die ganze Sache laufen lasse, bis Silas sich traut zur Lehrerin zu gehen, oder ob ich die Lehrerin in den nächsten Tagen drauf ansprechen soll und sie bitten soll Silas umzusetzen.......
Eigentlich soll er ja selbständig werden.... nur weiss ich ganz genau, dass er sich nicht dazu überwinden kann.....

Gestern hatte er eigentlich in der 5.Stunde Gruppenunterricht... Da die Hälfte der Klasse aber gegangen ist, und die Mathelehrerin auch gesagt hat, dass Schulschluss sei, ist Silas auch davon ausgegangen, dass er Schulfrei hat und hat auf dem Schulhof auf mich gewartet....
Da ich nicht kam, ist er zur Klasse zurück gegangen.... da der Unterricht aber schon begonnen hatte war dort die Tür zu und Silas hat sich nicht getraut die Klassentür aufzumachen...
Er hat dann 45 Minuten bei strömenden Regen auf mich gewartet und war ganz aufgelöst als ich dann endlich kam..... Ich hab einen riesen Schreck bekommen... da ich ja eigenltich pünktlich da war und mir mein Kind total durchgenässt entgegen kam :o( ....
Die Lehrerin hatte natürlich das Fehlen von Silas bemerkt und ein paar Schüler losgeschickt um im Schulgebäude nach ihm zu suchen....
Da er aber am Fahrradständer draussen auf mich gewartet hat, hat ihn keiner gefunden, und die Lehrerin ist davon ausgegangen, dass ich Silas nach der 4.Stunde schon abgeholt habe......

Das Ganze hat Silas noch mehr verschüchtert und heute musste ich ihn in der Schule bis an seinen Platz bringen...... ich hatte erst in der Klasse mit der Lehrering wg gestern gesprochen und Silas sollte seine Puschen anziehen und in die Klasse kommen.... aber das hat er sich nicht getraut und ist erst reingegangen, als ich ihn reingeholt habe.....

Ich weiss echt nicht was ich machen soll......... ich mach mir da ziemliche Sorgen... :o(

Lieben Dank für Eure Hilfe und viele Grüsse
Bianca

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia