Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von eva+kids am 20.12.2008, 23:41 Uhr.

Re: Hochbegabt? Überperftionistisch?

hi,
wir haben so einen ähnlichen hier (bis auf die Aggression, bei ihm ist es Blödsinn machen und kein Maß finden).

Wir haben hier halt so Baustellen wie:
ordentlich sitzen, nicht schwätzen, zuhören auch wenn langweilig, mehr in der Masse schwimmen....
ich versuche schulangepaßtes Verhalten zu belohnen, bei schulunangepassten Verhalten gibt es Sanktionen.
Er hat Kärtchen mit erwünschtem Verhalten dabei;
wenn er was gut gemacht hat, gibt ihm die Lehrerin am Ende des Tages ein Sternchen, die werden am Wochenende gesammelt und es gibt eine kleine Belohnung (Chipstüte, Was-Was-Vorlesen etc..).

Mein Sohn merkt bei seinen Höhenflügen oft nämlcih gar nicht, dass er sich selbst komplett in`s Aus schießt...
ihm muß beigebracht werden, wie er sich in der Scule zu verhalten hat.....

Das wichtigste ist ja nicht, dass er den Erstklass-Stoff lernt zu beherrschen, denn das kann er ja schon (also Deiner und meiner) - es geht darum zu lernen das Wissen in schulgeeignete Form zu bringen UND dass nicht immer alles nach ihrem Kopf geht UND dass andere Kinder auch ein Recht auf ihr Tempo haben.
Zusatzaufgaben alleine sind es nicht.

eva

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

hochbegabtes Kind - hat jemand selbst eines oder Erfahrung?

Hallo zusammen, mein Sohn (6,5 Jahre) wurde vor zwei Monaten auf Anraten seiner Grundschullehrerin getestet und er ist hochbegabt. Alle klugen Ratschläge beinhalten seitdem immer den Satz "jaja, diese Kinder sind nicht einfach" Haha, das merke ich schon seit 6,5 Jahren selbst ...

schlackerbatzen   20.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   hochbegabt
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia