Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MM am 03.09.2010, 9:05 Uhr.

Hmmm, bzgl. des "Widerspruchs"...

... dass sie ihn zum Religionsunterricht schickt. Stimmt schon einerseits - aber andererseits - vielleicht will sie ja gerade ihre eigene Antihaltung damit etwas aufwiegen, also ihm gewährleisten, dass er es auch von der positiven Seite mitbekommt und sich später entscheiden kann? Ich meine, das finde ich jetzt als Überlegung nicht sooo abwegig.

Ein Beispiel aus nem anderen Bereich: Ich z.B. esse kein Fleisch, schon sehr lange, habe persönlich meine Gründe. Aber ich würde das meinen Kinder nicht aufdrängen wollen, will sie nicht "missionieren". Sie essen bisher Fleisch in der Schule, KiGA, bei Oma... etc. (oder wenn wir Schinken etc. kaufen - meist mein Mann). Auf Nachfrage sage ich was dazu, aber auch nicht zu krass - ïch möchte es ihnen nicht einseitig "schlecht machen" (zumindest jetzt noch nicht). Mit der Zeit fragen sie vielleicht mehr, denken selber drüber nach - und dann sage ich evtl. auch mehr, wenn ich merke dass das Interesse da ist. Und irgendwann entscheiden sie sich selbst. Bis dahin aber haben sie "beides" kennen gelernt. Das finde ich jetzt nicht so schlecht, als Basis sozusagen :-).

Zurück zur Kirche: Bei den Leuten, die teilweise unten schreiben, hätte ich Bedenken, dass deren Kinder nie kritisch gegenüber Kirche werden, weil immer von Eltern und Schule aus unausgeprochen im Raum steht, dass "Kirche dazugehört" und man sie nicht in FRage stellen darf :-(! Oder wenn die Kinder sich dann eines Tages doch mal distanzieren, dann wahrscheinlich sehr radikal, ins andere Extrem, würde ich mal tippen... Auch nicht das Wahre, oder?!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia