Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von fabiansmama am 21.09.2012, 19:46 Uhr.

Re: Hilfe :(

Hallo,

das war natürlich nicht gut, weil du dich auf ihn nicht verlassen kannst. Geht mir mit meinem kleinen genauso, der darf die Siedlung allein nicht verlassen. Zum Spielplatz (sackgasse) darf er aber schon allein oder auch mit Freunden. Er ist 4,5 Jahre.

Mein großer ist 6,5 jahre und dürfte schon lange allein zu seinen Freunden in der Nachbarsiedlung (getrennt durch einen Acker und eine Wiese) oder jetzt auch zur Schule fahren, wenn er denn wollte....will er aber leider! nicht. Wir wohnen ebenfalls auf einem sehr kleinen Dorf (2500 EW) mit viel landwirtschaftlichem Verkehr und durchaus auch gefährlichen Ecken, dazu noch am Dorfrand. Aber ich kann nicht verstehen, warum man ein Kind GENERELL nicht allein rauslassen sollte (wie es viele hier schrieben) in dem Alter??? Hier gehen zum Teil schon Vorschulkinder allein zum Kindergarten...dafür wohnen wir dann allerdings doch zu weit außerhalb.
Ein Kind muss doch lernen, selbstständig zu werden. Natürlich muss man sich darauf verlassen können und es gibt auch hier harte Konsequenzen, wenn sie sich nicht an die Regeln halten, aber ich kann doch nicht den ganzen lieben langen tag nur hinter ihnen herlaufen. Diese Zeit nutze ich dann für Haushalt oder Gartenarbeit und schaue ab und an mal nach ihnen. Oder sind eure Mütter früher permanent hinter euch her??? Man muss auch lernen, loszulassen und den Kindern ihre Freiräume geben. Aber wie gesagt, wenn man sich auf sie verlassen kann. Mir ging es einzig darum, das hier geschrieben wurde, er wäre GENERELL zu jung. Bei der AP gestaltet sich das natürlich anders, kenne ich vom kleinen ja auch. Der muss sich noch ne Menge Vertrauen erarbeiten, bis er allein in die Nachbarsiedlung darf, denn auch von ihm wohnen viele Freunde dort.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia