Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Diana987 am 17.12.2011, 13:12 Uhr.

Hilfe!! - Schulangst / Trennungsangst - lang,sorry

Hallo,

ich bin verzweifelt und nervlich am Ende. Ich hoffe, ihr könnt mir einen Rat geben. Mein Sohn 6,5 J. hat panische Angst vor der Schule, bzw. davor, dass ich ihn alleine lasse. Und das kam so…
In der vierten Schulwoche wurde mein Sohn von einer „Bande“ von drei Drittklässlern geärgert. Einmal in der Betreuungseinrichtung der Schule (in die Ecke gedrängt und Kopfnuss) und einmal auf dem Schulhof (Mütze vom Kopf gerissen). Dies habe ich sofort mit der Lehrerin besprochen und einer von den großen Jungs habt sich bei meinem Sohn entschuldigt. Damit schien die Sache erledigt und die anfängliche Angst ging zurück. Jetzt wurde er allerdings wieder zweimal von der Gruppe Drittklässler geärgert (ohne körperlichen Angriff). Dadurch hat er so eine Angst vor dem Schulhof / Schule entwickelt, dass ich mir nicht mehr zu helfen weiß. Er weint jeden Tag in der Schule. Ich muss ihn direkt in die Klasse bringen, weil er sich hysterisch an mich klammert und ich ihn nicht allein lassen soll. Bei der Betreuung habe ich ihn abgemeldet, damit ich ihn schon nach Schulschluss abholen kann. Die großen Jungs bekamen einen Brief nach Hause und haben sich abermals bei meinem Sohn entschuldigt. Aber er glaubt nicht mehr daran, dass nichts passiert. Die Schule ist sehr groß und auf den Fluren und dem Pausenhof herrscht das Chaos. Da hat er Angst vor. Jetzt werden auch seine Mitschüler ihm gegenüber „feindselig“, weil er im Unterricht nur noch weint. Dass stört natürlich! Auch die Lehrerin zeigt sich meinem Sohn gegenüber genervt. Sie meckert ihn an und schickt ihn aus dem Unterricht. Was soll ich tun? Ich kann ja nicht in der Schule bleiben.
Eigentlich war mein Sohn schon selbständig und ganz stolz in die Schule gehen zu dürfen. Im Kindergarten hatte er keine Probleme Anschluss zu finden. Jetzt wird er zum Außenseiter, obwohl viele seiner Kindergartenfreunde in seiner Klasse sind. Die Lehrerin sagt mit, ich soll meinen Sohn behandeln lassen???
Kann mir jemand einen Rat geben? Danke.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Schulangst (1.Klasse)

Hallo Vielleicht hat jemand ein paar Tipps für mich: Folgende Situation: Meine Tochter geht in die 1. Klasse - sie ist ein sehr sensibles und ängstliches Kind (bis sie auftaut :-) ); die 1-3.ten Schultage brachte ich sie leicht weinend in den Klassenraum - verabredete ...

Takatuka   05.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schulangst
 

HILFE SCHULANGST!

Hallo Ich weiss nicht mehr so richtig weiter! Mein Sohn ist 8 Jahre, geht seit August in die 1. Klasse. Seit Anfags Dezember hat er angefangen zu sagen ich will nicht mehr in die Schule, mir ist übel ect.... Er sagt er wolle bei mir bleiben. Habt ihr einige ...

Besi   12.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   schulangst
 

Trennungsangst nach Einschulung..... HILFE!!!

Guten Morgen, ich habe ein wirklich inzwischen massives Problem. Wir waren vor ein paar Wochen im Urlaub, dort passierte ein Unwetter in welches wir hineingerieten. Es war wirklich dramatisch, meine Kinder hatten Angst um ihr Leben, sagten nur: lauft um euer Leben und ...

Vonni23   13.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Trennungsangst
 

Verlustangst / Trennungsangst???

..............., meine Tochter, 6 Jahre, wurde dieses Jahr eingeschult. Bis kurz nach den Herbstferien lief alles problemlos. Bis Sie auf einmal immer morgens vor der Schule über Bauchweh klagte. Die Lehrerin schickte Sie darauf hin auch schon mal von der Schule nach Hause. ...

silke9177   12.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Trennungsangst
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia