Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von gisiri am 18.03.2007, 8:42 Uhr.

Re: Hilfe: Kopfrechnen!

Vielleicht solltest du mal versuchen, ihn die dinge be"greifen" zu lassen, im wahrsten Sinne des Wortes. Das hat was für sich, das kannst du mit Murmeln machen, mit seinen Spielzeugautos, Bügelperlen, mit Lebensmitteln (Rosinen, Weintrauben usw.) mit verschiedenen Dingen.
Vielleicht habt ihr ja auch so einen alten Rechenschieber (den mit den bunten Kugeln, gibt es sonst schon ab 7€), und darauf dann bei 3x5 z.B. die drei Mal fünf schön darstellen. Das soll er dann angreifen.
Wichtig sind auch immer wieder andere Materialien (wegen Oberfläche, Größe und so weiter, damit prägt es sich besser ein).
Es gibt einfach Kinder, die sich das im HIrn nicht so einfach bildlich vorstellen können, sind sogenannte "haptische" Typen ("Haptisch bezieht sich auf berühren und tasten und auf den Tast-Sinn. Haptische oder taktile Empfindungen enstehen aus dem Ertastung von Oberflächen-Strukturen von dem, was berührt wird.": http://www.nlp.at/lexikon/h.htm)
Ein Spiel, das dafür denke ich auch super geeignet ist, ist das "Trimino". Frag mal in eurer Bücherei nach, bei uns haben die das Spiel dort. Ist wie ein Domino, nur mit 3 Seiten, auch für Erwachsene lustig.
Ist vielleicht nicht direkt Kopfrechnen, aber geht in diese Richtung: gut beobachten und daraus lernen.
Auch "Rummy" (Kartenspiel oder die Spielausgabe, die ich für Kinder besser finde) ist super, da muss er nämlich dann Punkte zusammenzählen und das läuft spielerisch ;o)
Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen näherbringen konnte, was ich meine und deinem Sohn wünsche ich viele haptische Erfahrungen und viel Erfolg. Gisi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia