Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sweety28 am 25.02.2005, 23:14 Uhr.

heute elternsprechtag...

Heute war Elternsprechtag : Oh Grauss...
Ich seh ja immer gegen sowas an,weil ich "Angst" habe viel negatives zu hören dort...
Also ganz tapfer um 16 Uhr dorthin...
Vorweg sei gesagt ... Patrick ist ja eingeschult worden mit 6 1/2 , war dann bis zu den Herbstferien dort und es wurde geraten Ihn nochmal n jahr zum Vorschulkindergarten zu schicken weil er noch nicht so weit wäre...vom lernen her ja...aber von der Motorik noch nicht... also "musste" er wieder raus und noch n jahr zu einem vorschulkiga...dann letztes jahr im aug nochmal eingeschult worden...ach ja,in dem vorschulkiga zeugnis KEIN EINZIGES GUTES WORT ÜBER IHN ZU FINDEN...macht nicht mit,unkonzentriert,vermittelt das er keine lust hat usw usw usw...dann Test`s gemacht,weil der verdacht bestand er seie unterfodert...wo aber ja rauskam das er im normalem rahmen liegt bzw etwas drüber...iq von 99 was n sehr guter realschüler wäre "eigentlich"...hat aber eine visuelle wahrnehmungsstörung was aber nicht so schlimm ist wenn die lehrer dies wissen und dann auch verstehen und das beachten und darauf eingehen...
so,also heute dahin....das er lernstoffmäßig alles kann das weiß ich ja...aber das verhalten...davor graute mir...patrick is so n typ,wenn jemand scheiße macht und rumalbert macht er mit...er is dann nich der,der daneben steht und sagt : halt,das darf man garnich oder das macht man aber nicht,sondern zieht mit und im nachhinein natürlich kleinlaut : Oh gott,DAS wollte ich garnicht
Nun denn...als erstes legte sie mir ein Diktat hin welches sie gestern schrieben...und jubel...0 Fehler... fand sie auch ganz toll...
Dann Mathetest auch von gestern , ebenfalls 0 fehler...könnte er auch sehr gut...auch allgemein wäre sie mit den leistungen sehr zufrieden...würde er alles ganz toll machen...merk ich auch zu hause...die hausaufgaben und alles andere schüttelt er so locker aus n ärmel...
dann habe ich es eben angesprochen,vonwegen,das patrick sich so mit reißen lässt wenn irgendwelche scheiße machen...
Ja,das wäre auch so...und sie hätte auch das gefühl,das er das garnicht überschauen könnte...also er macht das nich extra...tut ihm im nachhinein wie gesagt auch furchtbar leid aber er kann das ganz einfach nicht vorrausschauend einschätzen was er da teilweise für lawinen los tritt
aber das würde sicher auch mit der zeit werden...
seufza...na dann sind mer ja mal gespannt...
er redet ja immer "wenn ich dann erst ma auf n gymnasium bin mama" ja,patrick schön und gut....da nützt aber nich nur : ich kann super lernen,da muss auch das verhalten stimmen ansonsten bekommst de da leider KEINE Empfehlung für n Gymmi...
Mal schauen,ob er den Dreh in den 3 jahren bis zu entscheidung der weiteren schulbahn noch raus bekommt...

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia