Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sechsfachmama am 19.04.2006, 10:38 Uhr.

Re: hat jemand Tips fürs Fahrrad fahren lernen?

also, erstmal allg. - auch Kinder unter 10 Jahren dürfen in Dt. "öffentlich" Rad fahren - in Begleitung eines Erwachsenen sowieso und die Größeren auch allein. Bis 10 Jahre sollen und dürfen sie allerdings vorhandene Rad- und Fußgängerwege benutzen.
Unsere Kinder haben alle zeitig Radfahren gelernt - erst sind sie so lange Roller gefahren, bis sie auch mit beiden Beinen längere Zeit auf dem Rollerbrett standen, dann war auch der richtige Zeitpunkt fürs Radfahren lernen.
Sie haben alle mit nem 12er Rad angefangen und konnten es spätestens nach 30 min. Klar gabs noch ein paar kleine Stürze auf die Wiese oder so, aber das hielt sich sehr in Grenzen. Der Große hat es mit 4 Jahren, 3 Monaten gelernt, die Zweite dann kurz vor ihrem vierten Geburtstag, der Dritte dann mit 4,5 Jahren und die Kleine kurz nach ihrem vierten Geburtstag. Ich hatte auch noch nie Probleme mit dem Straßenverkehr, wir fahren mit dem Rad in den Kindergarten, mit 5 durften/dürfen sie auch alleine in unseren Rewe einkaufen fahren (dazu müssen sie nur eine Ministraße überqueren, ansonsten nur Fußweg) und unser Erstklässler fährt auch mit unserer 10jährigen gemeinsam mit dem Rad in die Schule in den Nachbarort (fast nur Radweg) und auch alleine wieder zurück (vor der Schule ist die Hauptstraße, da wird er drüber begleitet).
Ich weiß, dass Kinder dieses eingeschränkte Sichtfeld usw. haben und in einer Stadt, stark befahrenen Straßen usw. würde ich sie auch nicht alleine lassen. Aber bei uns ist "nur Dorf" und der Straßenverkehr hält sich da sehr in Grenzen.

Ich selber habe sehr spät Radfahren gelernt, wurde ewig festgehalten - was weder mir noch dem Halter was gebracht hat - und habe es einfach nicht "gerafft", obwohl ich wie verrückt Roller gefahren bin.
Vielleicht wurde mir auch zuviel Angst beim Radfahren übermittelt, ich weiß es nicht. Hat jedenfalls ewig gedauert.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia