Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von krueml am 16.05.2009, 14:36 Uhr.

Haha, bei uns ist das ganz einfach...

.. in der Schule meiner Kinder (Tochter geht in die 1. Klasse, Sohn in die KIGA-Klasse) sind keinerlei Süssigkeiten erlaubt, auch kein Brot mit Nutella. Für den Morgensnack muss ich Früchte einpacken und für nachmittags frei nach Wahl. Meistens bekommen sie Knäckebrot/Reiscracker mit Gurken und Möhren eingepackt, Apfelmus, Müsliriegel (wird geduldet, darf bloss keine Schokolade dran sein), Frischkäse mit Sticks (gibt es hier als Portionspackung) u.ä.

Süsse Brötchen, Teilchen etc. dürfen nicht mit, genau so wenig wie Limonaden und kohelnsäurehaltige Getränke.

Letzte Woche hatte meine Tochter ein Eintrag im Hausaufgabenheft. Mein Mann hatte ihr ein kleines Döschen mit so winzigen Minzbonbons geschenkt (ähnlich wie TicTac). Die hat sie in der Pause ausgepackt und mit ihren Freunden geteilt. Das hat dummerweise die Lehrerin gesehen und Muttern bekam den Anschiss.

Grunsätzlich finde ich auch, dass es die gesunde Mischung macht. Meine Kinder essen gerne Süssigkeiten, ist auch kein Problem. Viele Dinge kennen sie zum Glück (noch) nicht wie Milchschnitte, Capri Sonne, Cola/Fanta etc. einfach weil ich es nicht kaufe. ;-)

Was mich an Actimel, Fruchtzwerge und Co. stört ist nicht, dass man es überhaupt nicht essen dürfte, sondern dass viele uninformierte Mütter diese Dinge kaufen und ihren Kindern als regelmässige Hauptmahlzeit servieren. Es ist leider immer noch nicht allgemein bekannt, dass es sich dabei keineswegs um gesunde Zwischenmahlzeiten sondern um echte Süssigkeiten handelt. Es bekommen ja schon Babies als Frühstück oder Abendessen ein paar Fruchtzwerge verfüttert - leider schon zu oft hier gelesen bzw. erlebt.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia