Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Nathalie B. am 07.03.2008, 15:28 Uhr.

Re: Haftpflichtversicherung ??? Sorry lang geworden

Hallo Simone,

An sich kann weder ein Kinder unter 7 Jahren noch seine Eltern für ein Schadensfall zu Verantwortung gezogen werden, denn bis zu diesem Alter sind Kinder nicht zurechnungsfähig. Und solange die Eltern Ihre Aufsichtspflicht nicht verletzt haben, gilt das auch für ältere Kinder (bis 12 Jahren, glaube ich?).

In eurem Fall würde ich eher das selbstübernehmen, solange das Kind kein Dolce&Gabbana-Jacke trägt :-P

Zur Info für wen es interessiert:
Nur bei manchen Tarifen bietet die Verischerung an, den kompletten Schaden zu übernehmen, gegen einen Zusatz-Beitrag (in unserem Fall 150,-).
Das ist natürlich für alle gut, wenn der Schaden z.B. einen Freund oder einen Nachbarn betrifft, denn mit solchen unbezahlten SChadensfälle gehen Freundschaften in die Brüche oder fangen Nachbarskriege an.

Wir hatten so einen Fall: Kai hat ein rennen mit einem Freund gestartet, ich konnte nicht mal sagen stopp, da war er schon in die Stoßstange eines parkenden Autos gelandet...:-(
Das Auto gehörte einer Angestellten des Kindergartens....

Da war ich froh, unseren Ruf retten zu können, wir haben den Zuschlag bezahlt, und der ganze Schaden wurde von der Versicherung bezahlt.

Wir hätten es auch ablehnen können, aber ehrlich gesagt, ich mag naiv sein, aber wenn mir jemand in die Stange fahren würde, würde ich auch froh sein, wenn dieser jemand auch dafür gerade stehen würde. Und dazu hätte ich es doof gefunden, jeden Morgen auf die Angestellte im Kiga zu treffen, und scheinheilig weiter zu grüßen...

LG
Nat

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia