Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Benedikte am 29.10.2008, 22:48 Uhr.

Re: Hab mir jetzt unten nicht alles durchgelesen

Hallo Tini,
selbst bei Erfuellen aller laufbahnrechtlichen Voraussetzungen wirst Du nicht automatisch entsprechend besoldet. Nicht als Beamter- und schon gar nicht als Angestellter. Die werden naemlich nicht nach Ausbildung bezahlt, sondern nach Taetigkeitsmerkmalen. Das sollte zwar korrelieren, aber ich habe bspw. in einer Behoerde gearbeitet wo ganz viele Hochschulabsolventen mit einer Eingruppierung des gehobenen Dienses angefangen haben. Und da kann keiner sagen, dass era er eigentloch " mehr" haben muesste.

Und mit automatischer Besoldung ist nichts.Du verwechselst das sicherlich mit der DA. Die Dienstalterstufe ist alleine an das Dienstalter gebunden und erhoeht sich in regelmaessigen Abstaenden, zuerst alle zwei Jahre, spaeter alle drei und dann alle vier. Das ist aber etwas komplett anderes als eine Befoerderung. Der Stellenplan jeder Behoerde zeigt, welche Befoerderungsstellen es gibt. Und die Stellenplaene sind meist pyramidenfoermig- sprich, viele A 13er, weniher A 14er noch weniger A15er. Damit ist nicht fuer alle eine Befoerderungsstelle dar. Und de das Berufsbeamtentum das Pri9nzip der Bestenauslese kennt, muessen die Befoerderungsstelen an den besten vergeben werden. wer das ist, ist zu ermitteln. Bei uns im Ministerium laeuft das ueber die Beurteilung- ich bin gflatt bis zur A 15 gekommen und weiss nach meiner naechsten beurteilung genau, ob ich die A 16 kriege. Mein Mann ist Lehrer, da werden die Stellen ausgeschreiben. Dann wird eine Beurteilung fuer eine Stunde geschreiben, ein Pruefverfahren durchgefuehrt etc.pp.

Das nur mal so- automatische Befoerderung ist echt reines Wunschdenken- da irren DU UND ANDERE LEHRER

Benedikte

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia