Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von dietrichsan am 27.09.2011, 8:45 Uhr.

Re: Gibt es Argumente gegen ein seitliches Sitzen zur Tafel...?

Bei uns sind die Tische immer in Gruppen L-förmig angeordnet und diese Gruppen stehen dann in U Form in der Klasse. D.h. ein Teil der Kinder sitzt nach vorne und der Rest seitlich. Und in diesen Gruppen erfolgt dann auch die Gruppenarbeit. Die Quasselstrippen ( bei uns fast nur Mädchen) wurden so gesetzt das immer ein Junge dazwischen sitzt. Meiner findes das natürlich nervig und meint jetzt würden die beiden Mädels rechts und links von ihm ständig über Eck quatschen und er sitzt dazwischen und bekommt nichts mit. Ich warte aber noch bis zum Elternsprechtag und frage dann die Lehrerin wie sie das empfindet. Da der Tisch oft eine Lobkarte bekommt kann das ganze eigentlich nicht so schlimm sein.
LG
Sandra

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia