Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von vronili am 20.06.2012, 8:31 Uhr.

Re: Gespräch mit Erzieherinnen

Hallo liebe Miteltern,

also was die private Vorschule betrifft, ist es so, dass unsere Große eingeschult wurde und überhaupt nicht wußte was die von ihr wollten. Im Kindergarten konnte sie ja immer aus Angeboten wählen und hat sich dann für den leichtesten Weg entschieden. Nach draußen spielen.

Die Erzieherinnen haben damals gesagt, sie wäre schulreif und wäre eine von den ganz Starken und dann kam der erste Elternsprechtag und da hieß es nicht schulreif, geht gar nicht usw. Was ich auch schon vorher bei den Hausaufgaben und an den Tests gemerkt hab.

Also haben wir unsere Zweite bei der Vorschule angemeldet, damit wir eine richtige Beuurteilung bekommen und sie optimal auf die Schule vorbereitet wird. Das ist einmal in der Woche nachmittags und macht ihr auch Spaß. Wir sind mit Sicherheit keine Eltern, die ihre Kinder zu Höchstleistungen züchten wollen. Aber nach den schlechten Erfahrungen wollten wir einfach sicher gehen.

Jetzt war ich zum Elterngespräch und da hat sich rausgestellt, dass sie auf einmal wie ausgewechselt ist und vorgestern ein Screening in der Schule gemacht wurde und sie durch ihr gutes Mitmachen aufgefallen ist. Auch beim Mathe-Wunderland ist sie durch gutes Mitmachen positiv aufgefallen und sie war sehr fröhlich im Kindergarten. Jetzt meinen die Erzieherinnen auch das sie schulreif ist, sie müsste nur mehr bestärkt werden und immer wieder gelobt werden. Aber das tut jedem Kind gut, oder?

Bei drei Kindern fällt es manchmal schwer, alle zu beachten und entsprechend zu loben usw.

Freitag hab ich dann nochmal ein Gespräch mit dem Rektor der Schule, der natürlich auch gleich vom Kindergarten informiert wurde und der Förderschullehrerin die das Screening gemacht hat. Und dann sehen wir weiter.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia