Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Birgit67 am 14.02.2015, 15:58 Uhr.

Geht es ihr zu schnell???

eigentlich hat Deine Tochter schon sehr viel gelernt an Buchstaben in der kurzen Zeit.

Meine Söhne taten sich auch schwer - aber trotzdem war das Schriftbild etwas besser - zumindest wurden die Zeilen eingehalten von der 1. Klässler Lineatur. Allerdings haben unsere viel langsamer gelernt - innerhalb des 1. Schuljahres lernten sie das ABC in Druckschrift zuerst den Großbuchstaben - wenn der gesessen ist den Kleinen dazu - es gab viele Schwungübungen um die Schreibschrift ab der 2. bzw. ende der 1. Klasse zu lernen so was wie die liegende 8

Solche Wörter hätte mein Sohn nach der kurzen Zeit nicht schreiben können - sie hatten da gerade mal soweit ich mich erinnere M,N,O,L und A - die Buchstaben mit den Rundungen kamen später dazu. Und mit den erlenten Buchstaben haben sie dann Wörter gebildet - wie hier z.B. MOMO, OMA, LOLA usw. Wörter die zum Lesebuch der Schule passten. Sie haben die ganze geschichte vorgelesen bekommen und dann wurde geübt.

Bei Schülern die Probleme hatten wurde der erste Buchstabe vorne von der Lehrerin vorgegeben dass sie gesehen haben wie es sein muss - und dann mussten sie 2-3 Reihen selber schreiben.

Rechnen tut mein 2. Sohn teilweise noch immer mit der Hand - d.h. er nimmt sie zur Hilfe - er ist in der Zwischenzeit 14 - geht aber auch ganz gut ohne- je nachdem wie viel Lust er zum lernen hat.

Frag mal genau nach bei der Lehrerin wie sie das sieht ob eine Wiederholung Sinn machen würde- Ergo ist nicht immer alles wie schon geschrieben wurde es bei meinem 2. Sohn auch empfohlen weil er schlecht malte - kaum die Linien einhalten konnte beim schneiden - all das hat sich wirklich von alleine erledigt - jetzt hat er (wenn er will) eine richtig schöne Schrift und kann sauber ausschneiden - und auch beim Malen ist er sehr Kreativ - und alles ohne Therapie

Gruß Birgit

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia