Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Hexhex am 23.05.2011, 14:36 Uhr.

Re: Gar keine Süßigkeiten, sondern...

Hallo,

meiner Tochter habe ich null Süßigkeiten in die Schultüte getan, weil ich das Quatsch finde. Und weil ich schon ahnte, dass das wieder mal die lieben Verwandten besorgen würden. Sie bekam dann gleich zwei weitere Schultüten, die fast ausschließlich mit Süßkram gefüllt waren - fürchterlich!

Ich habe ihr Knabbereien (Salziges, Bananenchips etc.) kleine Schreibwaren, Söckchen, einen Kinder-Kulturbeutel, ein Wand-Tattoo, ein Nagel-Necessaire, ein selbstgemachtes Namensschild für ihr Kinderzimmer (Fimo), ein bisschen Playmobil und anderen Kleinkram hineingegeben. Mein Sohn wird dieses Jahr eingeschult, und ich werde es bei ihm genauso handhaben.

Ich verstehe gar nicht, warum immer noch viele Eltern Süßigkeiten für ein Geschenk halten. Klar, vor 60 Jahren war Süßes etwas Besonderes, über das Kinder sich gefreut haben - aber heute lockt man damit doch kein Kind mehr hinter dem Ofen hervor, weil man allüberall mit Süßem totgeschmissen wird und es das Zeug tonnenweise in jedem Supermarkt gibt.
Wir selbst bekommen allein von der Verwandtschaft (trotz gegenteiliger Aufforderung) jedes Jahr kiloweise Süßes geschenkt (Ostern, Nikolaus, Weihnachten, Geburtstage, ggf. auch Einschulung usw.). Der Rekord letztes Jahr (ich habe alles mal gewogen und addiert, so aus Interesse) waren 8 Kilo! Davon habe ich etwa zwei Drittel irgendwann wegschmeißen müssen, weil so viel bei uns keiner mehr fressen (sorry) kann. Sogar die Kinder sind überhaupt nicht scharf darauf und verlieren schon nach wenigen Tagen das Interesse daran.

Deshalb: Lasst doch das süße Zeug weg - Freude löst das doch gar nicht wirklich aus.

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia