Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Stachelbärchen am 12.05.2007, 14:43 Uhr.

Ganz schockiert bin: Wer hat ein MUSS-Kind u. weiß

... noch nicht, dass sein Kind das (doch sehr bald) kommende Schuljahr eingeschult wird?

Diese Frage meine ich jetzt ernsthaft. Ich habe eben weiter unten einen Beitrag verfolgt, in dem eine Mutter sich noch nicht sicher ist, ob es ein Kann- oder ein Muss-Kind hat. Ist ja auch im Prinzip zu verstehen, mit den ganzen Stichtagen, das führt ja total zu Verwirrungen ...

Und dass einige Landkreise ihre ganzen Schuluntersuchungen erst sehr spät machen, hab ich auch mitgekriegt, d. h. ich kann sehr wohl verstehen, dass man ganz hibbelig werden kann, wenn man bis dato nicht nicht weiß, ob sein Kind nun dieses Jahr eingeschult wird oder nicht, sofern es sich um ein Kann-Kind handelt.

ABER: Wie kann es sein, dass man von Seiten der (Schul-)Ämter, des Kindergartens selbst usw. nicht mind. 1 Jahr vorher das für die Schule VORBEREITENDE Kindergartenjahr irgendwie mitbekommt?

Es gibt die verschiedensten Modelle der Kigas, wie sie ihre letztjährigen Kinder hinführen zur Grundschule. Ob Vorschulprogramme oder nicht, es gibt ja wohl immer irgendwelche Angebote über's Jahr verteilt speziell für die Vorschulkinder, also, Besuch in der Verkehrserziehung, Bücherei, evtl. sogar Grundschule selbst, dann die Ausflüge und Abschlussfeiern für die Kids, usw. Und die müssten ja in jeder Region bald anstehen u. bekannt sein.

Dass die Kann-Kinder das noch evtl. noch nicht mitmachen, leuchtet mir ein. Aber für alle Muss-Kinder doch wohl schon, deshalb finde ich es erschreckend, dass das noch nicht durchgedrungen sein könnte während des ganzen Jahres.

Wer ist noch in einer solchen Situation? Und nächste Frage: Wer hat da geschlafen, die ganzen entsprechenden Umstände nicht überbracht zu haben bzgl. Einschulung?

LG einer ganz verwirrten

Steffi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia