Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Biene am 22.02.2005, 15:50 Uhr.

*GG* das war wohl ich mit der 30 Euro Tüte, oder?

aber ich muss zu meiner Verteidigung sagen, dass ich Rohlinge gekauft habe, die ich dann aber noch mit einem riesen Bogen Tonpapier auskleiden musste, weil die so dermassen weich waren, dass man sie kaum ohne Schaden im Arm halten sollte. Und ne Schultüte wird schon arg beansprucht an dem Tag....un auch rumgereicht: Kirche, Schule, Photos, Auto hin und her, Klassenzimmer....

Dann musste erstmal dieses Japanpapier (oder so ähnlich, jedenfalls faserig und durchscheined) als Grundlage drauf.
hellgrün für die Schmetterling-Wiese und hellblau für das Poseidon-Wasser meines Sohnes.
Dann Schmetterlinge aus Serviettentechnik, Poseidon aus Wi-Co.
Filz für die Spitze und Filz fürs Zubinden oben. Und dann noch eine schöne Kordel.
Und finde mal hellgrün im Sommer!! Da gibts keine Frühlingsfarben mehr! Hab mir die Hacken abgelaufen!
Ich musste für meine Tochter 4 mal eine 8-Farben-Bastelpackung Filz kaufen, damit ich die hellgrünen zusammennähen konnte, damits von der Farbe passte und auch von der Größe, damits oben um die Schultüte rumging.

Von allen Bastelmaterialien die ich verwendete hab ich natürlich noch ne Menge da. Immerhin hab ich nur ein Bruchteil des Serviettenklebers verbraucht und so.

ALso sind die 30 Euro nicht nur in den Schultüten, aber sie liegen halt ungenutzt rum und werden erst so nach und nach verbraucht. AUsserdem hab ich anfanges noch gar nicht so gewusst, wie ich das nun alles so hinkriege wie ich mir das vorgestellt hatte...dafür sind sie aber auch wunderschön geworden!

Abgesehen davon, ist es mir die Arbeit und das Geld wert, eine einzigartige (nicht aus dem typischen Buch, wo sie alle dann die Ideen herhaben) Tüte zu basteln!
Eingeschult wird man halt nur einmal! Und es wäre schade, wenn die Tüte dann einfach in der Versenkung verschwindet. Es ist doch eine sehr schöne Erinnrung!

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia