Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Edda3 am 01.12.2006, 12:02 Uhr.

Re: Freunde verbieten ?

Hallo babymax,

das finde ich total schwierig.
Als Eltern weiß man, dass der Umgang nicht gut ist, aber als Kind natürlich nicht.
Und Umgang verbieten finde ich gar nicht gut. Daraus entsteht meistens das genaue Gegenteil.

Meine Große (ist allerdings schon 13) hat da auch eine Freundin, da wäre es mir lieber, sie wäre nicht mit ihr befreundet, weil die wirklich nur Mist im Kopf hat. Natürlich kann ich mit ihr gnaz anders darüber reden als mit einem ERstklässler. Ihr hab ich gesagt, dass sie überdenken muss, ob sie bei jedem Mist, den die Freundin macht, dabei sein muss. Sie könne gerne mit ihr befreundet sein, aber sie müsse eben auch nein sagen, deswegen sei sie nicht uncool. Und wnen die Freundin das nicht verstehen würde, dann müsse sie die Freundschaft mal überdenken.
HAt bei ihr ganz gut geholfen.

ABer was macht man bei einem Erstklässler? Vielleicht solltest du ihm auch sagen, dass du nichts gegen die Freundschaft hast, er aber eben diesen Mist nicht mitmachen dürfe, weil es sonst nicht nur Ärger in der Schule gäbe.
KAnnst ihn ja auch mal fragen, warum er gerade diesen Jungen so toll findet und ob er keine anderen FReunde hat? Mehr fällt mir leider auch nicht ein.
Oft erledigt sich sowas aber mit der ZEit auch von selbst, wenn er eigentlich nicht so ein Typ ist. Würde das aber schon beobachten.

Finde es übrignes ziemlich unprofessionell von der Lehrerin euch zu sagen, ihr sollt den Umgang verbieten. Als Lehrerin sollte sie wissen, dass das eigentlich unmöglich ist.

Liebe Grüße

Edda

PS.: Was wird denn für den auffälligen Jungen getan, mir scheint, da wäre ja wohl Hilfe angesagt, oder?

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia