Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sturmkind am 06.02.2007, 15:09 Uhr.

Re: Fremde Mutter schimpft mit Sohn

Ich spreche ganz selbstverständlich auch fremde Kinder an, wenn sie in einer _akuten_ Situation ein anderes Kind ärgern oder hänseln oder belästigen.

Wenn Ärgerei "chronisch" ist, spreche ich eher die Mutter oder eine Erzieherin an.

Ich finde es eigentlich auch viel bedrohlicher für ein Kind, zuerst eine Autoritätsperson (Mutter, Erzieherin) einzuschalten, als eben selbst ein kurzes "Halt, stop, so geht es nicht!" zu äußern. Dann ist die Angelegenheit erledigt, ohne dass sie noch groß verhandelt werden muss.

Ich habe aber schon oft mitbekommen, dass Mütter empfindlich sind, wenn andere Erwachsene ihr Kind tadeln.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia