Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Caot am 02.04.2012, 11:43 Uhr.

Re: Frage zur Zahnpflege

Ich sehe darin kein Problem weiterhin mit nur 500 ppm zu putzen. Ich galue nicht, das die Zähne oder das Zahnfleisch oder was auch immer, innerhalb von 2 Minuten noch dazu einer Mundspülung hinterher den Gehalt aufnehmen, die sie bräuchten????? Häää, wie soll das denn funktionieren?

Eins ist aber wichtig, regelmäßig zu putzen (am Besten sogar mit einer elektrischen Zahnbürste), damit keine Essensreste hängen bleiben und sich so kein Karies bilden kann oder es zu eienr Zahnfleischentzündung kommt. Ich denke, es ist daher vollkommen Wurst was man für Zahnpasta nimmt. Ob nun Erdbeergeschmack oder Mintgeschmack, ob 1000,500 oder 1400 ppm.....ja älter man wird, je schärfer kann man übrigens auch akzeptieren.

Meine Kinder putzen mit unserer Zahnpasta, wir benutzen aronal/elmex. Die machen einfach weniger in der Menge drauf, dann ist es auch nicht so scharf.

Ab und zu kaufen wir auch mal Kinderzahnpasta, der verschiedensten Marken, aber eher weil die Motive so verlockend für die Kinder sind.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia