Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von DK-Ursel am 26.10.2011, 18:11 Uhr.

Re: Fernsehen bzw. Fernseher im Zimmer

Hej

Meine Töchter sind 15 und fast 19 und haben keinen Fernseher auf dem Zimmer.
Allerdings können sie inzwischen auf dem Computer schauen - aber ... die Jüngste auch noch nicht lange und um 22.00 wird das Internet gekappt.

Niemals, niemals hätten meine jünggeren Kinder TV aufßs Zimmer bekommen, wir haben sogar meistens zusammen geschaut abends war ich zumindest in der Küche, von der aus ich auch den TV sehen und hören kann.

Mirist z.B. auch noch sehr gut in Erinnerung, wie wir auf das programm für kleiene Kinder warteten, das auf dem KIKA kommen sollte, wirklich kleine, meine Jüngste war damals ja auch erst gerade 5 geworden - da hatte der KIKA das programm anläßl. der 11.-September-Ereignisse geändert und brachte alles in LOGO.
Okay, ist für Kinder/Jugendliche aufbereitet,f inde ich eigentlich auch inOrdnung, aber nicht, wenn da so kleine Stöpsel vor der Kiste sitzen und eigentilch Lars,der Eisbär oder Wicki sehen sollen/wollen.

Ich möchte nicht wissen, wieviele Eltern das gar nicht mitbekommen haben,weil sie ihre Kinder für halbe (Kinder-)Stunde im Wohnzimmer geparkt hatten.
ich war nahe dran und konnte reagieren - mit 5 mußte meine Tochter das nicht alles live mitkriegen, dafür war selbst große Schwester fast noch zu klein.
Eine Sache ist es, den Kindern das uz erzählen - eine andere, die Bilder zu sehen; die machen mit den Kindern ganz anderes als mit uns.

Schlimm sind ja auchdie Vorschauen auf die Abendfilme, die meistens die reißerischsten Ausshcniotte zeigen.

und sowieso hast Du eben viel weniger Kontrolle darüber, was Dein Kind sieht.


Gruß Ursel, DK

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Fernsehen

Hallo, aus aktuellem Anlaß (Thread siehe unten wegen Unaufmerksamkeit) würde mich interessieren, wann und wie lange Eure Kinder am Tag fernsehen dürfen. Meine Kleine ist auch eher die Langsamere wenn es um Hausaufgaben oder im Unterricht geht. Ansonsten ist sie quirlig ...

AllesOK   21.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Fernsehen
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia