Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sailor am 26.01.2013, 15:29 Uhr.

Erziehungs- und Bildungswissenschaft

"Was ist sie denn deiner Meinung nach dann?? Eine Lernstoffvermittlerin?? "

In erster Linie, ja natürlich. Dafür, und für nichts anderes wird sie bezahlt. Erzieherisch ist sie nur insofern zuständig, als dass zum Zwecke ihrer Bildungsvermittliung im Unterricht alles in geregelten Bahnen verläuft und sie mit erzieherischen Mitteln eine lernfreundliche Umgebung zu schaffen hat.

"Dann studieren Lehrer also nur jahrelang, damit sie unseren Kindern das Alphabet und das kleine Einmaleins beibringen können oder wie? "

Na, was dachtest du denn. Neben vielen anderen Bildungsinhalten, die du hier unterschlägst, werden Lehrer pädagogisch geschult, um die Lerninhalte effizient und kindgerecht beizubringen.

Für Privatangelegenheiten ist eine Lehrerin nicht zuständig.

Vielleicht erwartest du in zehn Jahren von den Lehrern auch noch, dass sie bei Liebeskummer deines Kindes Kuppler und Dating-Vermittler spielen...

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia