Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von zita am 06.12.2013, 8:13 Uhr.

Ergebnis Elterngespräch

Hallo,

mir wurde gestern im Elterngespräch gesagt, dass unser Sohn in der Mittagsbetreuung einfach noch etwas überfordert sei. Man würde ihm anmerken, dass er ungern da sei und dass er ständig " am Anschlag sei" - dh. er kann im Hort nicht noch mit zusätzlichen Stressituationen umgehen, wie zb streit mit anderen Kindern. Das würde ihn vollkommen aus dem Lot bringen und er würde überreagieren...DA die Erzieherinnen da ja echt viele Kinder haben, schaffen sie es nicht, wirklich intensiv auf ihn einzugehen, wie es vielleihct sein müsste.

Sie haben mich dann gefragt, ob es vielleicht möglich sein, unseren Sohn in den nächsten 2-3 Monaten nochmal früher abzuholen - also nicht um drei sondern schon um eins oder zwei und vielleicht auch ihn 1-2 x die Woche gar nicht in den Hort zu schicken..

Hm, ich sehe das alles genau so und denke auch, dass es einfach noch etwas zuviel ist..Ich habe gestern mit unserem Sohn gesprochen under hat sich zuerst gefreut wie ein schneekönig, dass er nicht mehr in den Hort geehen braucht, dann aber überlegt und gesagt vielleicht will er aber doch.(ich denke, er hat angst etwas den anschluss zu verlieren oder so).

Ich werde jetzt am We nochmal genau überlegen und es vielleicht so regeln- weil ich ja tatsächlich sonst mit meinem studium nicht hinkomme - ihn vielleicht zwei Tage ganz rauß nehme und zwei - drei Tage dann um 14. Uhr abhole..Ich finds insgesamt gut, dass wir jetzt dazu die Möglichkeit haben, denn bislang hieß es immer, dass man die kinder bis 15.00 da lassen MUSS.

Naja, alles nicht so ganz einfach.

Lg zita

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

3 Striche an der Tafel = Elterngespräch

Hallo! Ich würde einfach gerne mal Meinungen dazu hören... Folgendes: Es geht um Schulanfänger, 1. Klasse. Bei nicht gemachten Hausaufgaben werden die Kinder an die Tafel geschrieben und bekommen einen Strich. Bei 3 Strichen werden die Eltern zum Gespräch ...

Sonnenblume83   27.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Elterngespräch
 

1. elterngespräch in der schule

hallo, muß es doch mal los werden, ich hatte heute das 1. elterngespräch in der schule. hatte mir eine liste mit fragen aufgeschrieben. in der klasse angekommen hat die lehrerin sofort losgelegt u. mir test von deutsch u. mathe gezeigt, ausserdem hat sie ein buch vor sich ...

sylv   22.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Elterngespräch
 

Elterngespräch fürs Halbjahr

Hallo zusammen sind gerade vom Halbjahres -Zeugniss Gespräch zurück. Ich bin so stolz auf meine Maus. Sie hat zwar immer noch Probleme mit der Mengenvorstellung und sie rechnet immer noch mit den Fingern, aber wir üben ja daheim fleissig und das hat auch der Lehrer ...

marie-claire   23.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Elterngespräch
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia