Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von jokasilemi am 11.12.2006, 14:46 Uhr.

Re: ergänzung

hallo,
ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll zu erzählen. 1. unsere jenaplanschule geht bis zum realschulabschluß, aber selbstverständlich kann mann mit der 5. klasse auch aufs gymnasium gehen. meine kinder sind jetzt im 2. und im 4. jahrgang. es sind immer 3 jahrgänge in einer stammgruppe, mancher unterricht ist in der großen gruppe, anderes wieder im eigenen jahrgang, dann aber mit kindern des gleichen jahrganges aus einer anderen stamm gruppe. ddadurch sind alle stundenpläne sehr ähnlich. ich finde das sehr gut, denn so kann z.b. ein kind was super in mathe ist ohne probleme im höheren jahrgang mitmachen. bei uns ist momentan die eingangsphase für eine ganztagsschule; d.h. dienstags und donnerstags ist die betreuung von 8 - 15. hat aber ein kind (wie mein sohn) an diesen nachmittagen ein anderes programm wie musikschule etc., dann kann es nach der regulären unterrichtszeit nach hause. in den nachmittagszeiten sind AGs, für die sich dann das kind entscheiden muss.

mal zum wochenablauf: der montag beginnt (auch bei den ganz großen) mit dem montagskreis. hier werden aktuelle fragen etc. besprochen; momentan ist auch adventssingen; außerdem kann und sollte jedes kind hier einmal im jahr einen kleinen Vortrag halten über ein thema, was ihn interessiert. das ist wirklich kunterbunt gemischt. außerdem gibt es montags für jedes kind einen wochenplan mit aufgaben aus allen fachbereichen. dieses löst das kind in den wochenplan-stunden, so wie es will. die pläne sind recht individuell, je nach leistungsstand des kindes. bei den älteren heißt dies dann projektunterricht und da werden verschiedene themen projektartig erarbeitet (selbstständig). der freitag schließt mit der freitagsfeier ab. hier werden z.b. kleine theaterstückchen aufgeführt, kinder spielen was auf ihren instrumenten vor oder es wird etwas vorgestellt, was in der woche geschafft wurde.

ach ja, bei uns sind immer so um die 20 kinder in einer stammgruppe.

falls du noch mehr fragen hast, maile mich an, addy ist hinterlegt

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia