Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mama von Joshua am 22.02.2013, 10:04 Uhr.

Re: Einschulung

Ich verstehe nicht, warum es manche Mütter so eilig haben, ihre Kinder einzuschulen.

Wäre es bei meiner Tochter gegangen, hätte ich sie noch ein Jahr im Kiga gelassen. Sie ist mit 5,11 Jahren eingeschult worden (Musskind), kommt mit dem Stoff gut zurecht- aber man merkt den Unterschied gerade im sozialen Bereich zu den "Älteren" (also die, die erst mit 6,5 oder sogar fast 7 eingeschult worden sind) schon. Die Konzentration ist auch noch nicht so da wie bei den Älteren.

An der besten Freundin würde ich es nicht festmachen. Kinder finden in der Schule recht schnell neue Freunde, ausserdem hindert sie ja niemand daran sich mittags weiterhin zu sehen.
Mein Sohn wurde mit 6,5 Jahren eingeschult, er war kein Kannkind und trotzdem wurde uns damals (da war er 5) im Kiga nahegelegt ihn vorzeitig einschulen zu lassen (sowohl von den Erzieherinnen als auch von der Ärztin die die Schuluntersuchungen macht). Zu dem Zeitpunkt konnte er bereits fliessend lesen (und auch verstehen was er liest), in Druckbuchstaben schreiben und auch Rechnen im Zahlenraum bis 20 war überhaupt kein Problem. Trotzdem haben wir uns dagegen entschieden, weil er noch so "hibbelig" war und wir das Meinung waren dass er sich nicht lange genug in der Schule auf die Sache konzentrieren kann. Der KIA hat ihn getestet und war der gleichen Meinung. Sein damals bester Freund ging dann in die Schule. Klar waren beide erstmal geknickt, aber mein Sohn hat recht schnell neue beste Freunde gefunden und mit seinem anderen Freund hat er sich noch das ein oder andere mal mittags getroffen.

Mittlerweile hat der Zwerg in der Schule eine Klassenstufe übersprungen und ist jetzt wieder mit seinem damals besten Freund in einer Klasse. Und weisst du was ? Mit dem will er gar nicht mehr spielen, denn er hat andere Freundschaften aufgebaut, die ihm wichtiger sind.

Fazit: aus eigener Erfahrung würde ich das Kind noch im Kiga lassen und notfalls in der Schule springen lassen, wenn es wirklich unterfordert sein sollte.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Danksagungstext zur Einschulung

Hallo, unser Sohn hat einiges von Nachbarn und Bekannten zur Einschulung bekommen, nun wollen wir uns bedanken. Leider fällt mir kein schöner Danksagungsreim ein. Aber vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen. Danke für Eure Mithilfe. Eure ...

Carmelo   19.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einschulung
 

Einschulung

Hallo unsere Tochter Monique (6.jahre alt) ist jetzt schon fast 2 1/2 wochen in der schule .Und es ist schön zu sehen wie sie in der Grundschule gut zurecht kommt. Hätten wir nicht mit gerechnet. Mein Mann hat immer angst wenn es um ihr geht, seit 1.woche kommt sie nach der ...

schamina29   12.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einschulung
 

Müssen die Kids bei Einschulung die Uhr können?

Meine kanns nicht und eine Bekannte hat mich nun verunsichert. Ich dachte die lernen das in der 1. Klasse und sie meinte , nein bei ihr wurde das von den Eltern verlangt. Und zwar vor Einschulung. Wie ist das bei euch? LG ...

alemana_mex   26.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einschulung
 

einschulung und geb. von schwager/patenonkel am gleichen tag????

hallo, unser zwillinge werden an einem freitag im sept. eingeschult und das am geb. tag vom patenonkel, nun stellt sich die frage, wie und was feiern wir? die einschulung ist erst gegen 5 vorbei also fällt kaffee und kuchen weg. ich will auch nicht die mega veranstaltung, ...

maibraut2005   25.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einschulung
 

Geschenk zur Einschulung

Hallo, meine Kinder sind zwar noch nicht im Schulalter, aber beide unserer Taufkinder werden dieses Jahr eingeschult. Da wir auf diesem Gebiet keinerlei Erfahrungen haben, wollte ich mal fragen, was man denn so zur Einschulung schenkt? Bin froh über alle ...

maus07   24.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einschulung
 

Einschulung Spruch gesucht

Hallo, wir wollen für jeden Gast ein kleines Gastgeschenk als Andenken machen. Nun bin ich auf der Suche nach Sprüche und finde nichts :-(. Hat von euch einer vielleicht Sprüche die man auf den Kärtchen drauf schreiben kann. Finde nur Taufsprüche. Freue mich über jeden ...

Schniffi   19.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einschulung
 

Stichtagsregelung Einschulung

Hallo, seit Jahren grübele ich, wieso es so sein muss, dass Bildung Ländersache ist, somit auch der Stichtag beliebig je Bundesland variiert. Mein Kind würde in 9 Bundesländern noch ein Jahr Kindergarten zur emotionalen Stabilisierung und körperlichen Reife haben. Leider ist ...

zweimalmamineena   18.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einschulung
 

Geschenk zur Einschulung gesucht

Hallo, bald wird der Sohn der Patentante unserer Tochter eingeschult und wir möchten ihm natürlich auch gerne etwas schenken. Ich habe mir gedacht, ich fahre zu Haribo, und mache ihm eine kleine Schultüte fertig mit allerlei leckerem Zeugs. Allerdings habe ich noch ...

LeMiMa   15.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einschulung
 

lied/tanz zur einschulung

hallo! ich komme eigentlich aus dem "suche und biete". da ich dieses jahr die einschulung mitplanen soll, brauche ich noch gute ideen: welche tollen lieder wurden bei der einschulung eures kindes gesungen? oder gab es vielleicht einen tollen tanz/rap? oder ein kleines ...

lispelchen   02.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einschulung
 

Einschulung verschieben?

Hallo, ich würde gern mal eure Meinung dazu hören: ich wurde im Kindergarten darauf angesprochen, dass unsere Tochter immer so traurig wäre und sich gar nicht auf die Einschulung freuen würde, daher sollten wir sie zurück stellen lassen. Ich weiß jetzt echt nicht was ich ...

vronili   19.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einschulung
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia