Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Maari am 15.10.2017, 19:33 Uhr.

Re: ein Jahr zurück stellen

Zur Schulreife sind viele Dinge nötig.
Gerade ein sehr verträumtes Kind kann es sehr schwer haben.
In der Schule, im Unterricht gibt es keine Zeit zum Träumen.
Ich gehe mal davon aus, deine Schwester kennt ihr Kind. Erlebt es im Alltag. Auch werden die Erzieherinnen einiges zur Entwicklung sagen können. Das werden sie wohl nur mit Mutter und Vater besprechen.
Vielleicht weißt du einiges gar nicht.

Meine 4jährige Tochter kann einfache Texte mit überwiegend kurzen Wörtern lesen, sie kann viele Lieder singen, spricht auch sehr klar und fließend. Kennt die Zahlen und Buchstaben, rechnet im zehner Bereich ohne Fehler, im zwanziger Bereich fast immer Fehlerfrei, kann Mengen im zehner Bereich auf anhieb erkennen, benennt alle Formen und Farben richtig,...
Deshalb kommt sie trotzdem erst 2019 zur Schule.
Denn sie träumt gerne vor sich hin, braucht bei vielen Dingen eine Bezugsperson, ist ein kleiner Wildfang, dem es manchmal schwer fällt still zu sitzen.
Sie ist in ihrem Wesen und in ihrer Art eine ganz normale 4jährige. Die sehr neugierig ist und viele Fragen stellt.
Wenn sie keine Lust hat, dann kann sie "gerade mal gar nichts" dann macht sie nicht mit. Im Kindergarten ist das kein Problem, in der Schule wohl schon.

Meine andere Tochter ist gerade eingeschult worden, sie kann auch alles, was ich geschrieben habe. Sie hat aber schon verstanden, manchmal muss man tun, was man eigentlich nicht gerne macht. Sie träumt weniger, kann auch langen Erzählungen folgen und Sinngemäß wiedergeben. Sie braucht mich (oder eine Erzieherin) weniger.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia