Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sabine mit Amelie am 02.06.2012, 14:18 Uhr.

Re: du brauchst

Hallo,

das mit der Ohrfeige finde ich persönlich das allerletzte. Wenn du das mit mir gemacht hättest, wäre das vermutlich blöd für dich ausgegangen. Ich weiß nicht, was ich gemacht hätte. Es stand auch nicht in deinem Posting, ob du das mit dieser Mutti abgesprochen hast, dass sie für dein Kind verantwortlich ist. Allein auf Grund der Tatsache das dein Sohn mit den anderen Kindern mit zu ihr ist, heißt das noch lange nicht, dass sie automatisch die Verantwortung hat für dein Kind. Ich für mich persönlich wäre auch nicht von derr Kirche weg, ohne dass ich nach meinem Kind geschaut hätte, ob es bei allen anderen dabei ist. Die Mutti hätte ja auch meinen können, dass dein Kind bei dir ist. Ich hoffe, du hast dir für die Ohrfeige etwas einfallen lassen.
Aus unsere Straße sind letztes Jahr 5 Kinder eingeschult worden. wir haben eine Laufgemeinschaft gemacht. Jeden Tag ist jemand anderes gelaufen. Das ganze haben wir bis zu den Osterferien gemacht. Mittags natürlich das selbe. Von den 5 Familien sind bei 3 auch beide Teile berufstätig. Eine Mama arbeitet sogar in so einem Callcenter und muss dort auf die Minute pünktlich sein und trotzdem konnte sie es arrangieren, dass sie einen Morgen die Woche die Kinder in die Schule bringen konnte. Ich denke, wo ein wille ist, ist ein Weg. Inzwischen haben sich Grüppchen beim laufen gebildet und meine Maus läuft meist mit einem anderen Mädchen. Sie sind mittags ca. 45 Minuten unterwegs und eigentlich hatte ich mehr Angst vor der gefährlichen Kreuzung über die sie müssen, als davor, dass sie mitgenommen werden oder sonst irgendetwas. Vielleicht tut es deinem Kind gut, wenn es alleine laufen darf und es bekommt dadurch mehr Selbstvertrauen.

Liebe Grüße

Sabine

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia