Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sechsfachmama am 15.12.2005, 12:34 Uhr.

Re: Die Anregungen finde ich gut

Hi, ja ich wusste nun nicht, welche Methoden du schon alles probiert hast, deshalb hab ich einfach so frei raus aufgeschrieben, was mir aus unserem Alltag einfiel ... Ist auch klar, wenn man jeden Tag "Wettanziehen" macht, dass das bald keine Wirkung mehr hat, wahrscheinlich muss man sich da immer wieder irgendwas neues einfallen lassen, was echt schwer ist.
Dieses Punktesystem finde ich auch gut. Von meiner Freundin weiß ich in einem Fall, dass es super funktioniert hat - ihr dritter (von bald sechs) ist so ein oberlebhafter Durchreißer, überall sofort Feuer und Flamme, Energiebündel hoch drei ... wenn der einen Haufen Holz umstapeln darf, dann ist das für ihn als sechsjährigen genau richtig ...
Jedenfalls jetzt auch erste Klasse und oft Probleme, weil er durch sein Verhalten auffällt - er ist nicht rüpelig und so, ganz im Gegenteil, aber wenn er die Antwort auf ne Frage weiß, dann muss er sofort damit raus, kann nicht warten, bis die Lehrerin ihn auffordert - oder wenn gar ein anderes Kind drankommt und er nicht ... jedenfalls hat er schon einige Schnatterentenstempel eingefangen, was ihn auch frustrierte. Daraufhin haben sie auch dieses System angewandt - sein Ziel: ein großes Fernsteuerauto, aber dafür dann auch zu Weihnachten nix großes mehr. Hat er akzeptiert. Nun lagen die Herbstferien dazwischen, dadurch musste er noch länger "kämpfen", um alle Punkte voll zu bekommen. Immer, wenn er einen Tag in der Schule gut war im Verhalten, gabs einen Punkt. Und das hat sich immer mehr gebessert - kein Vergleich mehr zu den erste Wochen nach dem Schulanfang. Klar gibts ab und zu noch Ausrutscher, aber er hatte jetzt Mitte November seine Pyramide voll und bekam das Auto - man, was war er glücklich! Wie gesagt, so was Großes war die absolute Ausnahme und sozusagen schon ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Andererseits war es für ihn schon eine sehr große Leistung.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia