Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von oeli_bene am 19.02.2008, 9:57 Uhr.

Re: Der erste..........

Hallo,

Warum interessieren Euch Testergebnisse in der ersten Klasse? (provokativ aber nicht abwertend gemeint) Das ist ja häufig Gespächsthema auch im Grundschulforum.

Ich habe noch kein Testergebnis zu sehen bekommen, ich weiss aber, dass Diktate geschrieben werden, weil Sohn dafür lernt. Mathe weiss ich nicht. Ganz ehrlich, ich möchte es gar nicht wissen, ob er mehr Punkte hat als sein Freund. (Na gut, unterbewusst möchte ich es vielleicht doch gerne wissen.)

Ich möchte natürlich die Arbeitshefte sehen, damit ich einen Eindruck davon bekomme, was er macht und wie er es macht. Ob er das auch verstanden hat, sehe ich an den Hausaufgaben. Zum Halbjahr gab es dann Beurteilung mit Hinweisen, wo sich die Kinder verbessern könnten, und Beurteilungen für einzelne Schritte (also nicht Mathe oder Betragen sondern ca. 30 Einzelpunkte für die verschiedensten Kompetenzen und jeweils "Kompetenz erworben", "dabei, die Kompetenz zu erwerben" und "Kompetenz nicht erworben".

Mir ist es ehrlich gesagt egal, ob der Sohn 40 oder 43 von 45 Aufgaben richtig hat, sondern möchte, dass sich die Lehrerin damit auseinandersetzt, ob das Kind (a) die Kompetenz "Plusrechnen" erworben hat und ob es (b) die Kompetenz "konzentriertes Arbeiten über 10 Minuten" erworben hat und mir mitteilt, wenn (a) oder (b) nicht im grünen Bereich sind und ob es in einem solchen Fall etwas gibt, womit wir zu Hause helfen können.

Die Vergleicherei und der Noten- oder Punktestress fangen doch früh genug an. Gerade in der ersten Klasse sind die Grundkenntnisse doch extrem verschieden.

Also meine These: keine Veröffentlichung der Punktezahlen einer Arbeit zumindest in der ersten Klasse.

LG

oeli_bene

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia