Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Patundced am 09.11.2008, 12:12 Uhr.

Re: Deine Beitraege sind in sich etwas widerspruechlich

Vielleicht hast Du Recht, ich war aber emotional sehr aufgewühlt. Wie bringt man etwas rüber, wenn man auf 180 ist. Deswegen brauchte ich ja eine objektive Meinung, um a runterzukommen und b berechtigte und faire Kritik üben zu können, ohne emtional zu sein; aber keine Anfeindungen. Kritik ist ja ok, ging aber teilweise nicht mehr ums Thema und das ist nicht meine Schuld.

Wir haben im Übrigen am Montag Elternstammtisch, ich bin mal gespannt, was so erzählt wird. Werde mich aber zurückhalten und höre mir erst mal die anderen Eltern an.

Ich benötige für meinen Sohn keine Sonderbehandlung, wenn sollten alle gleich bestraft werden. Ich mag aber keine Ungerechtigkeiten, auch anderen Kindern oder Menschen im Allgemeinen gegenüber nicht.

Und Strenge geht bei mir einher mit Fairness. Und "Foltermethoden", wie halt Nahrungsentzug oder dass sie nicht trinken dürfen hat nix mit Strenge oder Drill zu tun. Wobei Drill etwas überspitzt ist. Eine Drillschule ist es nicht wirklich, was ist Drill, definiert eh Jeder anders, wie offensichtlich auch Strenge, was für den Einen halbe Körperverletzung ist, ist für den Anderen vollkommen ok. Es ist eine Schule, die an ihrem Ruf festhält und erhöhten Wert auf Bildung legt und dafür halt was tut, es klappt ja auch und die Lehrer sind trotz Allem wirklich nett zu den Kids.

Ich kenne die Schule ja nicht erst seit gestern, war selber dort und kenne viele Lehrer noch von damals, aber diese eine Lehrerin geht gar nicht. Ich hoffe, die bleibt nicht, denn eigentlich ist sie als Notlehrerin gekommen, da eine Lehrerin in Pension ging und bis zum ersten Schultag nicht feststand, wer als Ersatz kommt. Sie kam grade aus dem Erziehungsurlaub und konnte wohl erstmal nicht mehr zur Sonderschule und übernimmt vorläufig diese Klasse. Innerhalb des ersten Schuljahres entscheidet sich dann, ob sie bleibt oder eine neue Lehrerin kommt. Das teilte sie uns am ersten Elternabend mit. Sie ist gar keine GS-Lehrerin. Warum aber ausgerechnet sie dann kam, keine Ahnung, es gibt bestimmt genügend GS-Lehrerinnen, die noch ohne eigene Klasse sind. Wahrscheinlich wg der Elternzeit, in ihrer Schule ist bestimmt keine Klasse frei.

Das erste Mal stutzig wurde ich, als sie die Eltern eines Kindes am Elternabend anging, sie sollten mit ihrem Sohn die Haltung des Stiftes üben, der hält den wie ein Neandertaler, außerdem soll er frühzeitig ins Bett, er hätte seine Hausaufgaben zu selten usw. Alles korrekt, aber bespricht man das vor den anderen Eltern? Ich hätte die Eltern gebeten, 5 min.länger zu bleiben, sie angerufen, um ein Gespräch gebeten. Mussten alle Eltern wissen, was zu Hause bei denen los ist??

Das Gleiche in der Klasse, mein Sohn erzählt mir immer, welchen Ärger xy wieder bekommen hat, weil er nicht ausgeschlafen war, weil er Cola mit in der Schule hatte, weil der Malkasten immer noch fehlt etc. Da hat sie ja auch Recht, aber vor den anderen Kindern in der Klasse?? Der Junge ist voll der Buhmann. Da gehört den Eltern Bescheid gestoßen oder ein Gespräch mit dem betreffenden Kind, aber doch nicht vor den anderen Kids in der Klasse Kind xy runterzuputzen. So viel zur Fairness.

LG Pat

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia