Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Mijou am 30.10.2008, 20:33 Uhr.

Re: Das war vielleicht kein Zufall...

Hallo,

es ist natürlich ziemlich daneben, bei einem Film über Anlaut-Buchstaben (R) zu zeigen, wie ein Rind im Schlachthof mit dem üblichen Bolzenschussgerät (nicht "Elektrostab") getötet wird. Ich denke, dass das vielleicht kein Zufall war. Sondern der Lehrer auf diese Weise mal eben vermittelt hat, was er von Schlachthöfen hält, weil er z.B. selbst Vegetarier ist. Und dass er das Thema nur als Anlass genommen hat, die Kinder mal ein bissel zu schocken oder aufzuklären darüber, woher das Fleisch auf dem Teller eigentlich kommt.
Ich würde den Lehrer tatsächlich unbedingt ansprechen und das Ganze keinesfalls einfach runterschlucken. Selbst wenn es ein Versehen war (was man nur schwer glauben kann), er also z.B. nur den Filmtitel gesehen hat, den Film vorher aber nicht angeschaut hat, sollte man Rückmeldung geben.

Da das Kind aber nun schonmal in den Brunnen gefallen ist, könntest Du durchaus mit Deiner Tochter darüber reden, dass man beim Essen leckerer Fleischgerichte natürlich in Kauf nimmt, dass dafür Tiere im Schlachthof getötet werden, und dass dies nicht schön ist. Ein kurzes Gespräch darüber fände ich jetzt besser, als das Ganze totzuschweigen und unter "gruselig" abzustempeln. Das würde ihr auch helfen, das Gesehene besser einzuordnen und zu verarbeiten.

Grundsätzlich muss man dazu auch sagen, dass es Pädagogen gibt, die nicht finden, dass man Kindern einen solchen Anblick ersparen sollte. Nicht umsonst wurde das Thema Schlachthof auch in der guten und für Grundschulkinder empfohlenen TV-Sendung "Willi will's wissen" schon sehr ehrlich behandelt. Trotzdem muss das Thema natürlich - wenn man es denn auch in den Unterricht mit hinein nimmt - vor- und nachbereitet werden, die Bilder dürfen nicht den Kindern einfach so an den Kopf geworfen werden. Der Lehrer hätte spätestens hinterher mit den Kindern darüber sprechen müssen, egal wie und warum es passiert ist.

Grüßle,

Mimi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia