Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von carmen1999 am 05.09.2006, 10:46 Uhr.

Re: Darf ich dich mal fragen....

Hallo.
Na das ist doch mal eine "vernünftige" Antwort *gg* und ein Argument.

Wenn das so ist dann finde ich es in Ordnung ein Kind in dem Alter schon einschulen zu lassen. Gibt sicher auch Kinder deren Eltern drauf drängen die Kinder in dem Alter einzuschulen obwohl die Kinder noch gar nicht so weit sind und dann wieder zurück gestuft werden müssen, was ich dann für die Kinder sehr schlimm finde.

Bei uns war es letztes Jahr so, das Unser ein "Kann-Kind" war. Stichtag war 31.6. und unser Sohn ist am 20.7.99 geboren. Wir überlegten uns lang vorher was wir machen, fragtem im KIGA nach usw. Die eine erzieherin meinte, unbedingt in die Schule, die zweite meinte das selbe und die dritte war anderer Meinung, die vierte war geteilter Meinung! So, was nun machen ?!? Also meldete ich ihn in einer Privatschule an, bekamen eine Einladung im Januar 2005 da war mein Sohn gerade 5 einhalb. Die Tante machte einige Test's mit ihm (sollte ein Männchen malen, Formen erkennen, Farben erkennen, erzählen was er auf Bildern sieht). Hatte er alles richtig bis sie ihm ein Blatt vorlegte wo ein Gartenzaun drauf war und er ihr die Zaunslatten vorzählen mußte. Es waren 20 Stück und nach der 15 sagte er 17!!! Das war für sie der Grund ihn zur Einschulung auf DIESER Schule abzulehen. Ein weiterer Grund war das er die 15 Min. nicht still gesessen hat und sie ihm ansah das er noch keine "Lust" auf Schule hat. Ihre Aussage war: KANN-Kinder müssen WOLLEN!!! Dann war es für Sie erledigt. Ich könne ihn ja noch auf ner "normalen" Schule anmelden und es da versuchen oder ihn ein Jahr später wieder in denen ihrer Schule anmelden, wobei ich mir dann dachte: da, nicht nochmal!

Nein ich meldete ihn nicht auf einer anderen Schule an. Ich gab ihm noch das eine Jahr KIGA und war dann auch ganz froh drum und habe meine Entscheidung nicht bereuht. Somit kam er vor einer Woche mit 7 Jahren und 5 Wochen in die Schule.

Sorry, ist jetzt doch etwas lang geworden.
Aber ich bin mir sicher das DU die richtige Entscheidung getroffen hast für Dein Kind. Alles Liebe für Euch ;o)

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia