Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von DecafLofat am 14.10.2015, 13:37 Uhr.

Re: Danke Euch allen für Eure Hilfe und Tipps

ich kann deine sorge verstehen, aber in deutschland herrscht schulpflicht und auf welche schule dein kind geht, entscheidet nicht die lehrerin die vielleicht eine leichter zu handhabende klasse möchte.
wie gesagt, unsere söhne sind sich nicht unähnlich, wir hatten ja schon häufiger gePNt. meiner ist nun auch in der schule, der segen bei uns: es ist eine klasse mit 20 jungs, vier mädchen. mein sohn fällt also gar nciht auf, die lehrerin ist allerdings, so wie ich das mitbekomme, ziemlich am ende ihres lateins und es sind täglich mehr kinder auf roter ampel als auf grüner. was soll man tun... wäre ich gehässig, würde ich sagen, augen auf bei der berufswahl. spaß beiseite, sie ist jung und ich denke sie muß sich erst mal etablieren und einen weg finden zwischen strenge und bestimmtheit...
und die leitung hätte womöglich beim zusammenstellen der klasse ein wenig anders mischen sollen. aber nun ist es so.
aber angst dass mein kind auf eine andere schule deswegen kommen wprde, wie kommst du darauf? da ist ja nun ne menge mehr nötig, und bei kognitiv normal entwickelten kindern gibt es ja da eigentlich auch gar keine diskussion... also, locker bleiben. und frag doch deinen sohn etwas weniger direkt, ich stelle immer die frage, "was war denn heute das schönste an deinem tag" - und dann sprudelt es aus ihm heraus.
wenn er amtag mal ermahnt wurde, warum muß ich das wissen? solange nix im kontaktheft steht, wird schon alles im rahmen für einen 6-7 jährigen sein...
übrigens: erinnere dich mal an deine grundschulzeit. himmel, ich war auch kein engel, aus mir ist aber auch was geworden.
sei froh dass du kein nach plan funktionierendes roboterkind hast, und kleines geheimnis: das hat keiner.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an DecafLofat   
Postfach Mein Postfach   
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia