Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von momworking am 06.10.2010, 18:20 Uhr.

Buahhhhhhhhhhh, Reni, es wird ja immer besser!!!

Eine Privatschule hat also eine Schulordung und eine staatliche nicht???

*ichlachmichtot* you made my day...

Staatliche Schulen (z.B. in Hessen) haben sogar sogenannte Schulprogramme (die am Schulamt hinterlegt werden müssen, übrigens), in denen das gemeinsame Leben an der Schule beschrieben wird.
Wenn dazu gehört, dass die Kinder gesund ernährt werden, dann ist das ein Punkt im Schulprogramm und damit auch bestimmt in der Schulordnung verankert und entsprechend in der Realität umgesetzt.

Natürlich bestimmst du was dein Kind isst. Zu Hause.
In der Schule gelten die Regeln der Schule, zu Hause gelten die Regeln der Eltern.

Ich hatte mal eine ganz tolle Ausbilderin, gestandene und langgediente Lehrerin, die hat zu den Eltern am ersten Elternabend immer gesagt: "Ich schreibe Ihnen nicht vor, in welche Richtung sie ihre Suppe umrühren (= Ihre Arbeit tun), also schreiben Sie mir auch nicht vor, wie ich in der Schule arbeite."

SELBSTVERSTÄNDLICH davon ausgehend, dass JEDER STÄNDIG die Regeln des Zusammenlebens einhält und um das Wohl des Kindes bemüht ist.
Lehrer halten Regeln ein, indem sie ihre Schüler respektvoll behandeln. Dann sollten Eltern auch so höflich sein und die Schule als Institution mit bestimmten Regeln respektvoll zu behandeln.

Sicherlich kann ein Kind nicht von der Schule fliegen, weil es Koppers mitbringt. Darum geht es doch aber gar nicht. Diese proletige Einstellung: "Dann hat es aber geknallt! Ich lasse mir nix vorschreiben! Sowas lasse ich mir nicht bieten!" ist einfach frech und ungezogen, sorry, so würdest du auch nicht wollen, dass jemand mit dir redet.

Beste Grüße,
Annette

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia