Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von BaJo0512 am 09.10.2012, 18:12 Uhr.

brauche HILFE von erfahrenen mamas mit bummelkindern...sorry langer text

mein sohn ist jetzt schulkind seit 5 wochen und er hat das problem das er immer bummelt und trödelt, zum beispiel beim an oder ausziehen...

beim erledigen der hausaufgaben ist er auch meistens der letzte, aber dafür macht er es eben ordentlich, wo es bei andren kindern aussieht wie sau, weil diese eben husch husch gemacht haben.

jetzt zur situation, die lehrerin meines sohnes hat ein system, und zwar haben die so ne art pinnwand mit senkrechten streifen im klassenzimmer hängen, oben ein grüner streifen, dann ein gelber, orange und ganz unten rot...

und an dieser pinnwand hat jedes kind einen bären mit dem namen drauf, diesen kann man verschieben.
wenn alles gut ist und die kinder sich benehmen bleiben die bären auf dem grünen streifen, heißt also für die kinder, alles ist gut.
wenn aber irgendwas vorgefallen ist rutschen die bären runter, also zum beispiel wenn ein kind wiederholt redet oder den unterricht stört, rutscht dessen bär einen streifen runter, das kind weiß dann, oh ich muss mir mühe geben um nicht noch weiter runterzurutschen, weil wenn man auf rot landet gibt es am freitag einen traurigen smily-stempel ins hausaufgabenheft. dies kam schon bei anderen vor. mein sohn hate bisher, also die 5 wochen immer den lächelnden smily, also war alles gut, das ist für uns zu hause die rückmeldung, damit die eltern wissen, obs geklappt hat.

nun ist mein sohn letzte woche donnerstag mit seinem bären auf den gelben streifen gerutscht, auf nachfrage meinerseits warum das passiert ist, meinte er weil er gebummelt hat beim anziehen und als letzter fertig wurde. wir haben drüber gesprochen, das er sich mehr beeilen muss, damit das nicht wieder passiert.
am wochenanfang, also montags rutschen alle bären wieder auf grün...und heute sagt mir mein sohn das er wieder auf gelb gerutscht ist weil er wieder gebummelt hat nach schulschluss.

ich muss euch ehrlich sagen, es ist schon mmer so, das wir ihm alles mindestens zweimal sagen müssen, eh was losgeht, also beim anziehen oder anderen dingen ich weiß nicht mit welchen konsequenzen ich kommen soll, damit ich hm begreiflich machen kann, das er sich mehr beeilen muss...

habt ihr tipps für mich, denn wenn die später mal eine arbeit schreiben, habe ich angst das er nicht fertig wird und sich damit die noten versaut.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia