Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Graupapagei3 am 12.03.2006, 13:14 Uhr.

@Bonniebee

Mit den Kann-Kindern hast Du prinzipiell recht. Ich wundere mich selbst immer wieder, wie oft hier im Forum diskutiert wird, ein Kind eher einzuschulen. Und wenn man ein normal entwickeltes Kind als Kann-Kind einschult, dann hat es sicher gegenüber anderen normalentwickelten Kindern, die 1 Jahr älter sind das Nachsehen. Insofern würde ich ein Kind auch nur dann als Kann-Kind einschulen, wenn es deutlich weiter entwickelt ist als seine Altersgenossen und mit den Muss-Kindern nicht nur mithalten kann, sondern auch da deutlich im oberen Drittel anzusiedeln ist. Und da geht es sicher auch um mehr als Buchstaben und Zahlen können.

Nun habe ich so ein Kind. Wir hatten im Kiga eine reine Vorschulgruppe, die jeden Tag zusammen gearbeitet hat,d.h. es war eine altershomogene Gruppe, in der man dann entsprechend gut vergleichen kann. Bei uns ist es absolut unüblich früher einzuschulen, insofern sind da alle skeptisch. Mark war in der Vorschulgruppe ganz an der Spitze, deshalb gab auch der Kiga die absolute Empfehlung zur Einschulung, Ärztin usw. auch.

So nun traf dieses Kind auf eine Lehrerin, die keine kleinen 5jährigen Jungs in ihrer Klasse haben möchte und uns Eltern für Eislaufeltern hält, wobei es von rund 80Erstklässlern nur 2 Kann-Kinder gibt, die sitzen beide in einer Klasse. Und die Gute hat Mark das Leben nicht leicht gemacht, musste aber erkennen, dass er nun doch nicht das Produkt seiner überehrgeizigen Eltern ist, sondern halt ein schlauer Kopf.

Witzigerweise sind die beiden Kann-Kinder die Klassenspitze, nur am Schriftbild mäkelt sie gelegentlich noch rum.

Deshalb habe ich die Bemerkung gemacht, denn eigentlich erwarte ich von einem Lehrer, dass er jedem Kind erstmal unvorhereingenommen gegenübertritt.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia