Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von tachpost am 03.10.2005, 16:52 Uhr.

Re: Betreuende Grundschule

Na dann will ich mal berichten wie das bei uns so läuft.
betreuung findet statt ab 11.30 bis 13.30 Uhr,ohne Essen und Hausaufgabenbetruung.Es ist aber angedacht,den Kindern Obst anzubieten,und was die Hausaufgaben angeht,die kann mein Sohn auch zu Hause erledigen.
Aber was mich immens stört,und mir ziemlich sauer aufstösst,ist die tatsache,das die Kinder machen können was sie wollen,und zwar ohne Aufsicht.

Es sieht so aus,das ich komme um mein Kind abzuholen,und ihn unten im Raum gar nicht antreffe.Es stellt sich dann raus das er draussen unterwegs ist....ohne Aufsicht.
Also mache ich mich auf die Suche,quer über den Schulhof,kein Mensch zu sehen,und begebe mich dann hinter das Schulgebäude,auch niemand da.
Also suche ich weiter,weil ich Stimmen gehört habe,aus dem angrenzenden Park,der aber nicht mehr zum Schulgelände gehört,und aus dem Park heraus führt ein kleiner Weg direkt zur Hauptstrasse.
Und am ende des Parks finde ich ihn dann,oben in einem Baum sitzend,fast schon auf dem Graundstück des Nachbarn.
Von anderen die dort an dem Park wohnen hab ich mittlerweile gehört,das die Kinder von den Bäumen aus Stöcke und Steinen in deren Gärten werfen.
Ich bin darüber alles ander als erfreut,eigentlich ziemlich entsetzt,denn von einer Aufsicht weit und breit nichts zu sehen,die Jungs auf dem Baum allesamt Erstklässler 6/7 Jahre alt.
Das kann´s doch nicht sein ??????
Wo findet denn da Betreuung statt,wenn die Kinder tun und lassen können was sie wollen ?
Da könnte ich ja meinem Kind auch sagen,geh nach der Schule nach Hause,warte vor der Tür auf mich,und vertreib Dir die zeit auf den Bäumen.
Immerhin kostet die Betreuung mich auch noch Geld,und da könnte ich doch erwarten,das mein Kind anständig betreut wird.
Aber so wie es ausschaut,gehen die Kinder nach der Schule in den Raum,schmeissen ihren Ranzen in die Ecke,und zischen ab nach draussen,ohne Aufsicht,und ohne das von denen jemand genau weiss,wo sich die Kinder aufhalten.
Und das finde ich nicht in Ordnung.


Deshalb meine Frage wie das in anderen Einrichtungen gehandhabt wird.
Wir scheinen hier also die absolute Ausnahme zu sein.

Und nun hadere ich mit mir.
Das Kind wieder zur Oma gehen lassen,oder doch noch mal den nächsten Elternabend abwarten?

Danke für Eure Berichte

LG
Birgit

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia